Internationales Buddy-Programm Mainz-Bingen

Das Buddy-Programm ist eine Initiative des Studierendenwerks Mainz. Es vermittelt 1:1-Kontakte zwischen deutschen und internationalen Studierenden. Rund 300 Studis aus mehr als 50 Ländern nehmen jedes Semester daran teil und lernen einander, sowie neue Sprachen und Kulturen kennen.  

So bekommen deutsche Studierende die Möglichkeit, auch ohne Auslandssemester, Kommilitonen aus aller Welt zu treffen, interkulturelle Kompetenz zu erweitern und ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen. Internationale Studierende hingegen haben von Anfang an einen deutschen Freund in Mainz an ihrer Seite und können das „echte“ deutsche Studentenleben zu erleben.

Während des Semesters gibt es regelmäßige Buddy-Events, bei denen sich die Programmteilnehmer/innen besser kennenlernen.  
Aus vielen Kontakten werden echte Freundschaften, die über Jahre und Ländergrenzen hinweg bestehen.

Weiterführende Links

Weitere Informationen und das Anmeldeformular unter:
www.studierendenwerk-mainz.de/buddy