Event
24.01.2019
Zusammen auf Zeit
Ausstellungseröffnung Bachelor-Abschlussarbeiten Fachrichtung Innenarchitektur Die Arbeits- und Lebenswelten sind aktuell einem starken Wandel unterworfen: Räume und Orte zum Arbeiten und Wohnen, werden nur zeitweise in Anspruch genommen und sind üblicherweise räumlich in Wohnung und Arbeitsplatz getrennt, oftmals sind sie weit von einander entfernt. In der innovativen Verknüpfung von Wohnen und Arbeiten liegt eine der zukünftigen Herausforderungen für Innenarchitekten, Gestalter und Planer.18 Bachelor-Absolventen des Studienganges Innenarchitektur der Hochschule Mainz haben sich mit dieser Aufgabe auseinandergesetzt und präsentieren ihre Ergebnisse. Donnerstag, 24. Januar 2019, 18.30 UhrZentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz Präsentation und Ausstellungseröffnung "Zusammen auf Zeit"Bachelor-Abschlussarbeiten | Fachbereich Gestaltung | Fachrichtung Innenarchitektur | Hochschule Mainz Programm BegrüßungEdda Kurz, Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz (angefragt) GrußwortProf. Dr. Gerhard Muth, Präsident der Hochschule Mainz Einführung und Vorstellung der AbschlussarbeitenProf. Markus Pretnar, Hochschule Mainz | Fachbereich Gestaltung | Innenarchitektur & Kommunikation im RaumBörries Götsch, jazzunique GmbH, Frankfurt am Mainz Kurzpräsentation   Work & Mural | Christina BeklasFeuerwerk | Anna Niedringhaus Im Anschluss verleiht der Bund Deutscher Innenarchitekten bdia seinen Preis "BDIAusgezeichnet!" an herausragende Abschlussarbeiten. Die Preisverleihung nimmt Daniela Sachs-Rollmann, Vorsitzende BDIA Landesverband Rheinland/Pfalz-Saarland, vor. Danach lädt das Zentrum Baukultur ein zu Gesprächen bei Wein und Brezeln.