This content is not available or only partially available in English.

S19 Crosslab - Züleyha Öznur Yolcu

Aufgabenstellung:

Auf dem Gelände der Schott AG in Mainz-Marienborn soll ein interdisziplinäres Forschungs- und Innovationszentrum entstehen, in dem Wissenschaftler, Start-Up-Unternehmer, Marketingexperten und Betriebswirtschaftler gemeinsam an der Erforschung und Entwicklung von neuen Produkten rund um das Thema Glas und Glaskeramik arbeiten. Die vorhandene Bebauung soll dabei in ein übergeordnetes bauliches Gesamtkonzept eingebunden und zu einem Forschungscampus geformt werden.

Mit dem neu zu planenden Gebäude soll eine Arbeitswelt geschaffen werden, die ein hohes Maß an Flexibilität für unterschiedliche Forschungsprojekte bietet, aber gleichzeitig auch die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Projektbeteiligten fördert und ein größtmögliches Maß an Aufenthaltsqualität ermöglicht. Diese Qualität soll sich insbesondere auch auf die Gestaltung der Außenräume erstrecken.

Eckdaten

Aufgabensteller:
Prof. Marc Grief

Modul:
Bachelorthesis Sommersemester 19

Aufgabe:
Crosslab - Forschungs- und Innovationszentrum

Studentin:
Züleyha Öznur Yolcu