This content is not available or only partially available in English.

Klanglabor

Das Klanglabor ist eine experimentelle und interdisziplinäre Infrastruktur, wo sich verschiedene künstlerische Ausdruckformen  – von Film, Videokunst, Klangkunst sowie Audio und Videos Games bis zu interaktiven Installationen – begegnen. Das Labor verfügt über ein komplettes Tonstudio, eine Sound-Design-Werkstatt und ein Filmmusikstudio. Es steht Studierenden aus allen Fachbereichen offen und ermöglicht ihnen das Entwickeln ihrer Mediendesign-, Innenarchitektur- und Kommunikationsdesignprojekte. Das Klanglabor wird aktuell auch für zukunftsweisende Themen wie 3D-Audio, 360-Grad Audioanwendung und Augmented Reality ausgestattet.

Für die Realisierung Ihrer Projekte steht Ihnen folgende technische Ausstattung zur Verfügung:

  • allgemeine Audioaufnahme
  • Sprachaufnahme
  • Synchronisation
  • Foleys-Aufnahmen
  • Audio FX
  • Film- und Dokumentarfilmvertonung
  • Komposition für Filmmusik
  • digitale Klangsynthese
  • 360-Grad Audiospatialisierung

Öffnungszeiten

Sie können das Klanglabor nach erfolgreicher Teilnahme eines Seminars im Bereich Tontechnik oder Sounddesign selbstständig für Ihre Projekte nutzen.

Anschrift

Institut für Mediengestaltung
Medienhaus
Wallstraße 11
55122 Mainz

Ausstattung Hard- und Software

Hardware

  • Computer: Apple und PC 
  • Audio Interface 
  • DAW Controller 
  • Genelec Audio Monitore 
  • Audio-System 
  • Sound Devices Audio Recorder 722 
  • Tascam Audio Recorder  DR 70D 
  • Mikrofone 
  • Kopfhörer   

Software

  • Protools 11
  • Logic ProX
  • EastWest Platinum Sound Library
  • Native Instruments 11
  • MAX/MSP 7
  • PD
  • MetaSynth
  • Suppercollider
  • Audacity