Creative Space

Nachdem »Creative Space« 2015 bereits ein voller Erfolg war, fanden in diesem Jahr wieder Workshop-Tage für Schülerinnen und Schüler vom 17. bis 18. Juni 2016 an der Hochschule Mainz im Studiengang Kommunikationsdesign statt. Interessierte Jugendliche ab 16 Jahren lernten hautnah verschiedene Facetten des Studiengangs kennen.

Zwei Tage gestalterische Techniken und Fähigkeiten ausprobieren, kennenlernen, Ideen entwickeln und vor allem Spaß haben – Vorkenntnisse waren nicht erforderlich. Angeleitet durch Studierende des Bachelor-Studiengangs Kommunikationsdesign experimentierten die teilnehmenden Schüler in praktischen Workshops mit Typografie, Drucktechniken, Storytelling und Fotografie. Im Anschluss an die Workshops gab es Informationen aus erster Hand: in kurzen Vorträgen gewährten Studierende und Alumni Einblicke in das Studium und die Arbeit als Kommunikationsdesigner.

Eckdaten

Das Projekt wird gefördert durch das Programm »Wissen schafft Zukunft« des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Projektkoordination
Prof. Anna-Lisa Schönecker

Weitere Informationen:
www.creative-space.hs-mainz.de
www.facebook.com/creativespacemainz

Studiengang:
Kommunikationsdesign

Alle Workshops wurden von Bachelor-Studierenden konzipiert und durchgeführt. Das Team ware ebenso federführend für die Gestaltung der Kommunikationsmittel und der organisatorischen Abläufe verantwortlich. Geleitet wurde »Creative Space« von den Vertretungsprofessoren und Kommunikationsdesignern Sophie Dobrigkeit und Sebastian Pataki.

Eine Ausstellung präsentierte im großen Foyer der Hochschule die zahlreichen Ergebnisse zweier Tagen kreativen Schaffens.