Otnit-Projekt

Szenisches Theater mit Musik

Am 7. November 2014 findet die zweite Aufführung »Das Otnit-Projekt« statt.

Die Aufführung ist Höhepunkt und Abschluss des zweisemestrigen, interdisziplinären Projektseminars zur praxisorientierten Lehre unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Stephan Jolie. Studierende der Fachrichtung Kommunikationsdesign beteiligten sich im Rahmen der »Designinitiative« und dem Seminar »Grundlagen der Gestaltung« daran, das mittelalterliche Helden-Epos Otnit in ein modernes Theaterstück zu verwandeln.
Das grafische Erscheinungsbild, entwickelt von Yvonne Kümmel, zu dem Programmheft, Plakate, Flyer und Giveaways wie Buttons und Bierdosen gehören, vollzieht mit seiner kontrastreichen Umsetzung kongenial das dramaturgische Vorhaben nach.
Die Studierenden des Grundlagenkurses Gestaltung haben Figuren und Szenen des Epos' mit visuellen Geschichten und Animationen spannungsreich ergänzt.
Beide Seminare wurden von Prof. Anna-Lisa Schönecker geleitet.

07. November 2014, um 19:30 Uhr
U17, Staatstheater Mainz

Eckdaten

Fotos:
© Andreas Funabashi, Fotografie

Betreut von:
Prof. Anna-Lisa Schönecker

Studiengang:
Kommunikationsdesign 

zur Projektseite