Das Wichtigste im Überblick

Merkmale

  • Vermittlung eines integrierten Managementansatzes
  • internationale Ausrichtung der Studieninhalte
  • Entwicklung von Führungskompetenz
  • praxisorientierte Ausrichtung des Studiums

Vertiefungsschwerpunkte

  • Controlling (inklusive Unternehmensprojekt)
  • Marketing (inklusive Unternehmensprojekt)
  • Personalmanagement (inklusive Unternehmensprojekt)

In­ter­na­tio­nalität

  • Sprach- und Fachvorlesungen in englischer Sprache
  • internationale Exkursion im 4. Semester, zum Beispiel 2017: Taiwan; 2016: Saigon; 2015: Kuala Lumpur

Praxisbezug

  • Dozenten aus der Praxis
  • Verzahnung zwischen Theorie und betrieblicher Praxis
  • Vorlesungen mit ausgeprägtem Praxisbezug
  • hochschulinterne Veranstaltungen und Workshops mit Unternehmerpersönlichkeiten
  • internationale Exkursion

Besondere Leistungen

  • individuelle Studienberatung
  • auch in Teilzeit neben der Ausübung eines Berufs studierbar

Kosten

Zurzeit werden keine Studiengebühren erhoben. Zu entrichten ist der jeweils gültige Semesterbeitrag. Im Beitrag enthalten sind das Semesterticket für den Großraum Frankfurt/Mainz/Wiesbaden sowie Leistungen des Studierendenwerks.

Für Studierende, die bereits über einen Master- oder Diplomabschluss verfügen, fallen Gebühren für ein Zweitstudium an. Diese richtet sich nach der aktuell gültigen Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis) für Rheinland-Pfalz und beträgt derzeit 650,- Euro pro Semester.