This content is not available or only partially available in English.

Das Wichtigste im Überblick

Merkmale

  • Vermittlung einer soliden Grundlage der Betriebswirtschaftslehre
  • Entwicklung von Fachkompetenzen
  • Weiterentwicklung von Sprach- und Schlüsselkompetenzen
  • Schaffung internationaler Handlungskompetenzen
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kooperation mit einer öffentlichen Institution

Vertiefungsschwerpunkte

  • Controlling und Finanzen
  • Bank- und Finanzwirtschaft
  • Marketing und Unternehmenskommunikation
  • Human Resource Management
  • Management und Unternehmensführung
  • Steuern und Wirtschaftsprüfung
  • Wirtschaftsinformatik

In­ter­na­tio­nalität

  • Sprach- und Fachvorlesungen in englischer Sprache
  • Zahlreiche Sprachangebote im Rahmen des Studium Integrale
  • Internationale Ausrichtung der Lehrinhalte und internationaler Dozentenaustausch mit Partneruniversitäten
  • Möglicher Auslandsaufenthalt im 5. Semester

Praxisbezug

  • Dozenten aus der Praxis
  • Verzahnung von Theorie und Praxis in 16 Wochen Unternehmenspraktika
  • Vorlesungen mit ausgeprägtem Praxisbezug
  • Hochschulinterne Veranstaltungen/Workshops mit Unternehmerpersönlichkeiten

Besondere Leistungen

  • Individuelle Studienberatung
  • Kleine Semestergruppen von ca. 40 Studierenden
  • Persönliche Betreuung durch Lehrende

Kosten

Zurzeit werden keine Studiengebühren erhoben. Zu entrichten ist ein Semesterbeitrag in Höhe von ca. 325 Euro. Im Beitrag sind das Semesterticket für den Großraum Frankfurt/Wiesbaden/Mainz und Leistungen des Studierendenwerks enthalten.

Für Unternehmen betragen die Kosten pro Semester 400 Euro.