Besonderheiten dieses Studiengangs

Lehr- und Lernkonzept

Wir setzen auf praxisorientiertes Wissen, interdisziplinäres Denken und Handeln und durch ihre Praxis besonders qualifizierte Dozentinnen und Dozenten aus Arbeitsrecht- und Personalabteilungen.

Die Lehrinhalte der einzelnen, inhaltlich aufeinander abgestimmten Module der Bereiche Arbeitsrecht und Personalmanagement spiegeln wesentliche Ausschnitte aus dem Unternehmensalltag wider. An unserer Hochschule werden diese Kompetenzen noch um zusätzliche „Soft Skills“ ergänzt.

Sie erwerben damit ein breitgefächertes und für Ihren beruflichen Werdegang nützliches Wissen. Im Rahmen des seminaristischen Lehrstils werden Sie in die Lehrveranstaltungen einbezogen und an einer aktiven Mitarbeit beteiligt. Dabei basiert das Lehrkonzept auf folgenden Prinzipien:

Praxisbezug

Durch praxisrelevante Lehrinhalte und berufserfahrene Dozentinnen und Dozenten sind Fragestellungen aus dem Unternehmensalltag integraler Bestandteil des Studiengangs. Zielorientierte Lösungsvorschläge stehen hierbei im Vordergrund und werden in den Vorlesungen ausführlich aufgearbeitet.

Soft Skills

Den „harten“ ökonomischen und juristischen Fakten werden „Soft Skills“ wie Präsentationsfertigkeiten, Teamwork, Mitarbeitermotivation, Kompetenzanalyse und Verhandlungstechniken gegenübergestellt.

Dozentinnen und Dozenten

Es lehren erfahrene Professorinnen und Professoren sowie Dozentinnen und Dozenten aus renommierten Unternehmen oder Anwaltskanzleien im Dialog und mit ausgeprägtem Praxis- und Handlungsbezug.

Dr. Réné Döring, Partner Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Leiter der Arbeitsrechtspraxis am Standort Frankfurt

Dr. Lena Rodermund, LL.M. (NYU), Richterin am Arbeitsgericht Koblenz

Marco Wichtermann, Diplom-Wirtschaftsjurist, Experte für Datenschutz und Medienrecht

Melanie Dereli, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Rechtsanwältin bei Park | Lemke | Cho Rechtsanwälte

Nataly Petersen, Richterin am Arbeitsgericht Koblenz, Mediatorin, Lehrbeauftragte an der Hochschule Koblenz , derzeit abgeordnet an das Bundesarbeitsgericht

Dominik Schreiber, Dozent für Konfliktmanagement und Mediation

Dr. Till Neunhöffer, Experte für Konfliktlösung, Mediator, Dozent für Konfliktmanagement und Mediation

Colin Nerenberg, Dozent für International Business

Dr. Brigitte Glatzel, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Prof. Dr. Hanno Kämpf, Professor für Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Internationales Handelsrecht,nationales und rechtsvergleichendes Gesellschaftsrecht und Vertragsgestaltung

Prof. Dr. Katharina Dahm, Studiengangsleiterin, Professorin für Arbeitsrecht einschließlich sozialversicherungsrechtliche Bezüge und Wirtschaftsprivatrecht

Prof. Dr. Markus Reitz, Professor für Nationales und Europäisches Wirtschaftsrecht mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprivatrecht, Handelsrecht und rechtswissenschaftliches Arbeiten

Prof. Dr. Michael Christ, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Human Resource Management und Soziale Interaktion

Prof. Dr. Michael Kaufmann, Professor für Personalmanagement und Arbeitsrecht

Prof. Dr. Norbert Rohleder, Professor für Human Resource Management und soziale Interaktion

Prof. Dr. Susanne Rank, Professorin für Personal Management, Change Management