Informationsangebot

Wir stellen Ihnen die unterschiedlichsten Informationen aus dem Career Center zur Verfügung:

  • kostenlose Bewerbungs- und Karriereratgeber
  • Informationen zum Deutschlandstipendium
  • Informationen zu Stipendien
  • Informationen über interessante aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie externe Informationen und Hilfen für Ihre Karriere:

  • Hesse/Schrader unterstützt Sie in Beratung, Coaching, Checks und Trainings
  • Europass: Der Türenöffner zum Lernen und Arbeiten in Europa
  • Studienausstieg als Karrierechance. Informieren Sie sich über alternative Weiterbildung bei Durchstarten-Rheinhessen.de

Wenn Sie ein Praktikum in Europa planen und eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an den EU-ServicePoint an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zum Erasmus-Praktikumsstipendium.

Arbeiten im Ausland

Wenn Sie während des Studiums ein Praktikum im Ausland angehen oder nach dem Abschluss dort arbeiten möchten, dann ist Ihre Eigeninitiative gefragt!

Damit wir Sie dabei unterstützen können, bietet das Career Center Ihnen auf dieser Seite umfangreiche Informationen zu Arbeitsmöglichkeiten und Praktika im Ausland. Die Länderinformationen sollen einen ersten Überlick zu

  • Arbeitsmöglichkeiten und Stellenangebote,
  • Jobportale, 
  • Formalitäten und Ämter

geben. 
Wenn Sie ein Praktikum in Europa planen und eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an den EU-ServicePoint an der Uni Mainz. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zum Erasmus-Praktikumsstipendium.

Ihre Vorbereitungsaktivitäten sind ein Teil der interkulturellen Erfahrung, die Sie mit einem Aufenthalt im Ausland erlangen.

Information zur Finanzierung eines Auslandssemester finden Sie hier. 

Wenn Sie ein (Pflicht-)Praktikum im Ausland planen, müssen Sie in einem ersten Schritt mit dem für Sie zuständigen Praktikumsbeauftragten Ihres Fachbereiches / Ihrer Fachrichtung abklären, ob die Tätigkeit als Praktikum anerkannt wird.

  • Im Rahmen des Carlo-Schmid-Programms können sich Studierende ab dem dritten Bachelorsemester und Absolventen bis zu zwei Jahre nach dem Hochschulabschluss für die Förderung eines mehrmonatigen Praktikums bei einer Internationalen Organisationen oder einer EU-Institutionen bewerben. Eine Bewerbung ist sowohl mit einem in Eigenregie organisierten Praktikum möglich als auch auf eine der über unser Programm ausgeschriebenen Praktikumsstellen bei verschiedenen Organisationen weltweit. Die Ausschreibung und eine Übersichtsliste der angebotenen Praktikumsstellen finden Sie im Anhang. Alle Informationen und die detaillierten Praktikumsangebote sind auch auf unserer Internetseite erhältlich: www.daad.de/csp 

  • Das Heinz Nixdorf Programm zur Förderung der Asien-Pazifik-Erfahrung deutscher Nachwuchsführungskräfte bietet jungen berufstätigen und Absolventen kaufmännischer und technischer Fachbereiche, die Möglichkeit auf ein sechsmonatiges Praktikum in verschiedenen asiatischen Ländern, wie z.B. China, Indien, Malaysia, Japan, Indonesien, uvm...

  • Bewerbungen sind bis zum 30. September für ein Praktikum im Folgejahr einzureichen. Bewerbungsunterlagen und Informationen zum Programm finden Sie unter www.giz.de/hnp

  • Mit studentsgoabroad das richtige Praktikum oder den richtigen Freiwilligendienst im Ausland finden. Für Schüler, Studenten, Absolventen und Young Professionals!

  • Das Programm "Russland in der Praxis" der DAAD fördert deutsche Studierende für sechsmonatige Praktika-Aufenthalte in der Russischen Förderation.
    Interesse? Weitere Informationen finden Sie hier.

Die vollständige Version des jeweiligen Länderdossiers als PDF-Dokument erhalten Sie auf E-Mail-Anfrage beim Career Center.

  

Kontakt