Betrifft alle Studierenden, die ihr Studium bis zum Wintersemester 2017/18 aufgenommen haben.

Liebe Studierende im Studiengang,

bitte beachten Sie, dass Studierende, die ihr Studium bis einschließlich zum Wintersemester 2017/18 aufgenommen haben, ihr Studium in der bis zu diesem Zeitpunkt gültigen Studienstruktur inkl. der zu Grunde liegenden Prüfungsordnung beenden. Für Studierende, die ihr Studium ab dem Wintersemester 2018/19 aufnehmen, gilt eine aktualisierte Studienstruktur und Prüfungsordnung. 

Wirtschaftsinformatik Dual B.Sc. (vor Reakkreditierung)

Studienverlauf

Das modular aufgebaute Studium kann in folgende Studienblöcke unterteilt werden, die wiederum aus einzelnen Modulen bestehen:

  • Grundlagen
  • IT/Informatik-Vertiefungsblock
  • BWL-Vertiefungsblock
  • Wirtschaftsinformatik-Vertiefungsblock
  • Wirtschaftsinformatik-Projekt (Praxisanteil)
  • Soft Skills

In zwei Wahlpflichtmodulen können Sie unter den angebotenen Optionen diejenigen auswählen, die Ihren Interessen am meisten entsprechen.

In den Wirtschaftsinformatik-Praxismodulen werden fachspezifische Fragestellungen vertieft. Ihr Studienerfolg wird nach dem studienbegleitenden European Credit Transfer System (ECTS) bewertet. Jedes Modul der Studienblöcke schließt mit einer eigenständigen Prüfungsleistung ab. Diese weisen Sie mittels Klausuren, schriftlichen Hausarbeiten, Präsentationen, Projektstudien und Referaten nach. Im letzten Semester erstellen Sie Ihre Bachelorarbeit.

Die Module des Studiengangs teilen sich thematisch folgendermaßen auf:

Grundlagenmodule:

  • Einführung in die BWL, Mathematik, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen der VWL, Englisch, Statistik, Recht

IT-/Informatikmodule:

  • Programmierung I, Programmierung II, Software Engineering, Datenbanken, Rechnernetze und -architekturen, Optionen

BWL-Module:

  • Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Materialwirtschaft/Logistik/ Produktion, Marketing, Personal und Organisation sowie Unternehmensführung inklusive Business Planning, Optionen

Wirtschaftsinformatikmodule:

  • Geschäftsprozessmanagement, Business Intelligence Systems/Knowledge Management Systems, eBusiness, ERP-Systeme, Projektmanagement, Optionen

Studienkompetenzfächer:

  • Methodik/Systematik/Präsentation, Soziale Interaktion

Ein umfangreiches Praxismodul stellt die Anwendungsorientierung des Studiengangs sicher und ermöglicht die Verzahnung von Studium und Ausbildung oder Beruf. An einem angebotenen Praxismodultag können Sie Ihre Erfahrungen präsentieren.

Die Studienmodule sind so angelegt, dass Sie einen Auslandsaufenthalt im 6. Semester einplanen können. Die Auszubildenden unter Ihnen haben zu diesem Zeitpunkt bereits ihre IHK-Abschlussprüfung abgeschlossen.

Ein Semester an einer Hochschule im Ausland kann wichtig für Ihre Karriereplanung sein. Zudem bietet Ihnen der Auslandsaufenthalt gute Möglichkeiten, Sprachkenntnisse zu erwerben beziehungsweise zu vertiefen und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Wenden Sie sich bei Interesse an das Team vom International Office am Fachbereich Wirtschaft. Dieses beantwortet Ihnen alle Fragen rund um das Thema Auslandssemester zum Beispiel: Welches Land, welche Partnerhochschule oder Unterkunft kommen für mich in Frage?

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science
Studiendauer: 7 Semester
ECTS-Punkte: 180
Sprache: Deutsch und Englisch

Vorlesungszeiten

Die Regelstudienzeit umfasst sieben Semester, inklusive der Bachelorarbeit. Der Beginn ist jeweils zum Wintersemester am 1. September eines jeden Jahres.

Jede Woche enthält 12 bis 14 Stunden Präsenzunterricht. Die Veranstaltungen finden jeweils Donnerstag nachmittags ab 13:30 Uhr sowie samstags statt. Zu Semesterbeginn gibt es zusätzlich eine Einführungsveranstaltung.

Die Vorlesungszeit für das Wintersemester ist vom 1. September bis 31. Januar und für das Sommersemester vom 1. Februar bis 15. Juli. Die übliche vorlesungsfreie Zeit entfällt bei diesem Studienmodell.

SEMESTER 1
25ECTS/15SWS
SEMESTER 2
25ECTS/15SWS
SEMESTER 3
25ECTS/16SWS
SEMESTER 4
26ECTS/15SWS
SEMESTER 5
27ECTS/15SWS
SEMESTER 6
27ECTS/15SWS
SEMESTER 7
25ECTS/10SWS
Einführung in die BWL (inkl. Planspiel
5ECTS/3SWS
Grundlagen VWL
5ECTS/3SWS
Rechnungswesen
5ECTS/3SWS
Investition & Finanzierung
5ECTS/3SWS
BIS/KMS
5ECTS/4SWS
Marketing
5ECTS/3SWS
Unternehmensführung inkl. Business Planning
5ECTS/4SWS
Mathematik
5ECTS/3SWS
Statistik
5ECTS/3SWS
Recht (IT bezogen)
5ECTS/3SWS
Materialwirtschaft/ Logistik/ Produktion
5ECTS/3SWS
E-Business
5ECTS/4SWS
P&O (inkl. Change Management)
5ECTS/3SWS
IT-Sicherheit
5ECTS/2SWS
Grundlagen WI
5ECTS/3SWS
Englisch
5ECTS/4SWS
Geschäftsprozess-management
5ECTS/4SWS
Datenbanken
5ECTS/4SWS
ERP-Systeme
5ECTS/4SWS
Option I
5ECTS/4SWS
Information Management
5ECTS/2SWS
Programmierung I
5ECTS/4SWS
Programmierung II
5ECTS/4SWS
Software Engineering
5ECTS/4SWS
Rechnernetze/ Architekturen
5ECTS/4SWS
Projektmanagement
5ECTS/2SWS
Option II
5ECTS/4SWS
Bachelorarbeit inkl. Bachelor-Seminar
10ECTS/2SWS

Methodik/ Systematik/ Präsentation 5ECTS/2SWSStatistisches Anwendungsprojekt
5ECTS/1SWS
Soziale Interaktion
5ECTS/2SWS
Praxis-Modul
20ECTS/3x1SWS

Termine und Klausurpläne

Die Klausurpläne der Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft sind komplett unter HIP verfügbar.

Allgemeines

Modulhandbuch
PDF, 904 KB
Kooperationsvertrag
PDF, 166 KB
Workloadbetrachtung
PDF, 189 KB

Module alte vs. neue Struktur

Äquivalenzliste
PDF, 45 KB

Prüfungsordnungen

Allgemeine Prüfungsordnung
PDF, 536 KB
Fachprüfungsordnung
PDF, 148 KB

Kontakt

Prof. Dr. Jens Reinhardt
Studiengangsleitung
T +49 6131 628-3248
jens.reinhardt (at) hs-mainz.de
Prof. Dr. Gunther Piller
Prüfungsausschuss
T +49 6131 628-3244
gunther.piller (at) hs-mainz.de