Finanzierungsmöglichkeiten

Ein Auslandsstudium bedeutet immer eine finanzielle Mehrbelastung. Durchschnittlich sind mit monatlichen Kosten von ca. 800,- bis 1.000,- € am ausländischen Hochschulort zu rechnen. Ein Stipendium kann immer nur ein Zuschuss sein und sollte frühzeitig bei den jeweiligen Förderinstitutionen beantragt werden.

Erasmus+ Stipendien

Studierende erhalten mit Erasmus+ die Möglichkeit, in einem anderen europäischen Land zu studieren und ihre sozialen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern.
Dabei lernen sie das akademische System einer ausländischen Hochschule kennen und profitieren von deren Lehr- und Lernmethoden. Nach Abschluss des ersten Studienjahres können Studierende für einen Studienaufenthalt zwischen drei und zwölf Monaten an einer ausländischen Gasthochschule bis einschließlich zur Promotion gefördert werden.

Der Status eines/einer Erasmus+ Stipendiaten/-in bedeutet, dass keine Studiengebühren gezahlt werden müssen, an der ausländischen Hochschule Zugang zu Prüfungsleistungen und Betreuung gewährt wird und bestimmte im Ausland erbrachte Leistungen bei Ihrer Rückkehr nach Mainz anerkannt werden (allerdings nur nach vorheriger Absprache!). Außerdem erhalten Erasmus+ Stipendiaten einen finanziellen Zuschuss, der sich nach dem ausländischen Hochschulstandort richtet.

Studierende können mehrmals mit einem Erasmus+ Stipendium (max. 12 Monate) gefördert werden. Wer im Rahmen des Bachelor Studiums im Ausland mit Erasmus+ gefördert wurde, kann diese Leistung im Rahmen eines späteren Masterstudiums noch einmal in Anspruch nehmen.

Erasmus+

Weitergehende Informationen zu Erasmus+ für Studierende an unserer Hochschule

Mehr lesen

PROMOS Stipendienprogramm

Das PROMOS-Stipendienprogramm wendet sich an exzellente deutsche und nichtdeutsche Studierende, die an der Hochschule Mainz in einem Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind mit dem Ziel, den Hochschulabschluss zu erwerben.

In den Fachbereichen Technik und Wirtschaft können Anträge auf Individualstipendien für Studien- und Praxisaufenthalte, sowie die Erstellung von Abschlussarbeiten im Ausland für einen Aufenthalt von max. einem Semester gestellt werden.
Nähere Einzelheiten finden Sie im PROMOS Merkblatt.

Studierende aus dem Fachbereich Gestaltung werden ausschließlich im Rahmen von Gruppenreisen unterstützt.

Download

Kontakt

Ulla Plate
Leitung International Office
Tel. +49 6131 628-7360
ulla.plate (at) hs-mainz.de
Erich Weiler
Gestaltung
Tel. +49 6131 628-7365
erich.weiler (at) hs-mainz.de
Ariane Göbel
Wirtschaft - Outgoing
Tel. +49 6131 628-7362
ariane.goebel (at) hs-mainz.de
Sabine Klebig
Wirtschaft - Incoming
Tel. +49 6131 628-7363
sabine.klebig (at) hs-mainz.de
Ulla Hück
Wirtschaft
Tel. +49 6131 628-7364
ulla.hueck (at) hs-mainz.de