This content is not available or only partially available in English.

Forum – Das Magazin der Hochschule Mainz

Zukunftsorientiertes Forschen, Lehren und Arbeiten sind an der Hochschule Mainz kein Selbstzweck, sondern auch Verpflichtung, dieses Wissen verantwortlich und mit gesellschaftlicher Relevanz umzusetzen – für uns eine Aufgabe, die wir als fortlaufendes Projekt begreifen, dessen Inhalte und Ergebnisse wir mit allen teilen möchten.

Der Name unseres Hochschul-Magazins ist Programm: Im „Forum“ stellen wir einmal im Semester innovative Studien- und Forschungsprojekte vor, berichten über Ausstellungen und Veranstaltungen, geben Einblicke in internationale Aktivitäten und lassen Mitglieder der Hochschule wie auch Gastautorinnen und –autoren mit Statements zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu Wort kommen.

Ausgabe 01/2022

Zeichen setzen, Flagge zeigen! Unter diesem Motto steht auch die neue Ausgabe unseres Hochschul-Magazins „Forum“, in der wir drängende Fragen und Herausforderungen unserer Gegenwart in den Fokus rücken.

Das Themenspektrum reicht von digitaler Nachhaltigkeit über umweltfreundliches Bauen bis hin zu Künstlicher Intelligenz und Artensterben. Dazu gibt es eine Fülle von kreativen studentischen Beiträgen – Architekturentwürfe für einen neuen Biotechnologiestandort in Mainz, künstlerisch-gestalterische Konzepte zu einer möglichen Zukunft von Natur und, last but not least, eine ganze Galerie von fotografischen Arbeiten, die Absolventinnen und Absolventen der Fotoklasse unserer Hochschule in den vergangenen 17 Jahren publiziert haben. Anlass ist der Abschied von Fotografie-Professor Stefan Enders, dessen Ausstellung „17 Jahre fotografische Lehre – 17 fotografische Positionen“ vom 25. Mai bis 10. Juni im LUX-Pavillon gezeigt wird und wo auch seine eigenen Arbeiten zu sehen sind.

Digitale Sonderausgaben 2020/2021

„#stayconnected“ – in einem dokumentarischen Video berichten Studierende und Lehrende, wie sie die Herausforderungen des digitalen Studiums bewältigen, mit der Arbeit im „Home-Office“ zurechtkommen und wie es ihnen gelingt, trotz allem miteinander in Kontakt zu bleiben. 

Das Projekt ist eines von vielen Best-Practice-Beispielen aus der zweiten digitalen Sonderausgabe des Hochschul-Magazins „Forum“. Das Spektrum reicht von einer Podcast-Reihe der Fachrichtung Architektur über virtuelle Streifzüge durch die Kulturlandschaft Japans bis hin zu einem digitalen „Krimi-Dinner“, mit dem der AStA die Erstsemester auf spielerische Weise zusammengebracht hat. Last but not least stellen sich die Mitglieder der „neuen“ Hochschulleitung in einem Video mit kurzen Statements vor.

In einer digitalen Sonderausgabe unseres Hochschul-Magazins „Forum“ haben wir Best Practice-Beispiele aus dem Sommersemester 2020 zusammengestellt, in denen Lehrende und Studierende, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Servicebereichen Bibliothek, Gebäudemanagement und International Office zu Wort kommen.

Kontakt

Bettina Augustin
Stabsstelle Kommunikation | Presse & Öffentlichkeitsarbeit
T +49 6131 628-7318
bettina.augustin (at) hs-mainz.de