This content is only partially available in English.
This content is only partially available in English.

VDI-Förderpreis 2021

Anna Maria Vilmar und Michael Ludwig, Vorsitzender des VDI Rheingau-Bezirksvereins. Foto: Heiner Engelter

Absolventin des Studiengangs Bauingenieurwesen wird ausgezeichnet

Anna Maria Vilmar, Absolventin des Studiengangs Bauingenieurwesen, ist für ihre Bachelorarbeit mit dem Förderpreis 2020/21 des VDI Rheingau-Bezirksvereins ausgezeichnet worden. Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDI überreicht.

In ihrer Abschlussarbeit „BIM in der Geotechnik – 3D Baugrundmodell am Beispiel der Zitadelle in Mainz“ hatte Vilmar mithilfe der Software Leapfrog Works 3.1 von Seequent Ltd. ein 3D-Untergrundmodell der Mainzer Zitadelle erstellt. Dazu wurde eine umfangreiche Datenrecherche zum Untergrund durchgeführt und außerdem ein Leitfaden zur Anwendung des Programms erstellt. 

Der Förderpreis des VDI Rheingau-Bezirksvereins wird jährlich für herausragende Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen der regionalen Hochschulen vergeben.

Chat Icon