Personen­verzeichnis

Prof. Dr. Caroline Flick

Prof. Dr. Caroline Flick

Fachbereich Wirtschaft | Professuren
Professorin

Hochschule Mainz
Caroline Flick
Raum M3.22
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

+49 6131 628-93281

Sprecherin Fachgruppe Steuern und Wirtschaftsprüfung,
Mitglied Hochschulrat,
Mitglied Fachbereichsrat

Mittwoch 11.30 - 12.00 Uhr / Nach Vereinbarung

Vita

1993 - 1999

Studium Universität Mannheim (Dipl.-Kffr.) und European Business Management School Swansea/UK (EMBS)

Seit 2012

Professorin an der Hochschule Mainz

2008 - 2011

Wissenschaftliche Assistentin Goethe-Universität Frankfurt

2002

Promotion Goethe-Universität Frankfurt

1999 - 2008

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Bereich Financial Services (Berufsexamen: Wirtschaftsprüferin, Certified Public Accountant)

Publikationen

Ausgewählte Veröffentlichungen

Flick, Caroline/Kubis, David: Auswirkungen des IFRS 13 auf die Bewertung von investment properties in der Immobilienbranche, in: IRZ 2015, S. 111-116

Almeling, Christopher/Flick, Caroline/Philipps, Holger: Karriere in der Wirtschaftsprüfung, in: Steuer und Studium, Beilage 6/2014, S. 42-47

Flick, Caroline: Bilanzierung von ABS-Transaktionen bei Special Purpose Entities, in: Der Konzern 2009, S. 104-113

Flick, Caroline/Flick, Peter: Bilanzierung von ABS-Transaktionen ohne Abgang der verbrieften Forderungen - Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Ausgestaltung von ABS-Transaktionen, in: WPg 2009, S. 828-835

Böcking, Hans-Joachim/Flick, Caroline: Die Saarbrücker Initiative gegen den Fair Value - Erwiderung auf den Beitrag in DB 2008, S. 2549, in: DB 2009, S. 185-188

Eckes, Burkhard/Flick, Caroline: Fair value gleich fair value - Gegenüberstellung der Vorschriften unter US GAAP und IFRS, in: KoR 2008, S. 448-456

Eckes, Burkhard/Sittmann-Haury, Caroline: Die neuen Offenlegungsvorschriften zu Finanzinstrumenten nach IFRS 7 und zum Kapital nach IAS 1 - Aussagekraft und Implikationen für die Praxis, in: WPg 2006, S. 425-436

Böcking, Hans-Joachim/Sittmann-Haury, Caroline: Auswirkungen der IAS/IFRS auf die Rechnungslegung in Deutschland, in: Eibelshäuser, Manfred (Hrsg.): Finanzmarkt und Finanzkontrolle - Partner für Veränderung, Baden-Baden 2002, S. 179-192

Forderungsbilanzierung von Kreditinstituten - Kritische Analyse von HGB-, US GAAP-, IAS-Vorschriften und fair value model, Wiesbaden 2003 (zugleich Dissertation J.W. Goethe-Universität Frankfurt am Main 2002)

Zur Übersicht