This content is not available or only partially available in English.

Leben spenden

Wenn das Home-Office dank Corona seltsame Formen annimmt..

Im Rahmen der Vorlesung „Mediensysteme I“ im vierten Semester des Studiengangs „Medien, IT & Management“ an der Hochschule Mainz haben die Studierenden unter Leitung von Sven-Oliver Funke ein Video über die Blutspende in Corona-Zeiten gedreht.

Die Corona-Situation erfordert einen besonderen Kraftakt von Lehrenden, Studierenden und der Hochschul-Leitung. Die Lehre findet seit dem Sommersemester 2020 überwiegend digital statt und damit einher gehen große Veränderungen gegenüber der normalen Präsenzlehre. Auch die Vorlesung „Mediensysteme I“ fand im Sommersemester 2020 nach kurzer Zeit ausschließlich digital und während eines umfassenden Lockdowns statt.

In ihrer abschließenden Arbeit möchte das Studierenden-Team um Theresa Dill, Elena Kostedde, Laura Schlagowski und Dirk Vetter dazu anregen, in der Corona-Zeit Blut zu spenden. Dabei werden Fragen geklärt wie: Wie funktioniert die Blutspende, welche Voraussetzungen gibt es und was bringt das überhaupt?

Eckdaten

Kurs:
Medien, IT & Management
Mediensysteme I
SoSe 2020

Autoren:
Theresa Dill
Elena Kostedde
Laura Schlagowski
Dirk Vetter

Dozent:
Sven-Oliver Funke