This content is only partially available in English.

Per­so­nen­ver­zeich­nis

Bitte loggen Sie sich im Intranet ein, um die vollständige Liste einsehen und Ihr Profil bearbeiten zu können.

Prof. Dr.-Ing. Inka Kaufmann Alves

Prof. Dr.-Ing. Inka Kaufmann Alves

Fachbereich Technik | Fachrichtung Bauingenieurwesen
Professorin für Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft

Hochschule Mainz
Prof. Dr.-Ing. Inka Kaufmann Alves
Raum H2.17
Holzstraße 36
55116 Mainz

Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft

nach Vereinbarung

Vita

Seit 2015

Professorin für Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft 

Fachbereich Technik an der Hochschule Mainz

2012 - 2015

Juniorprofessur für das Fachgebiet „Anpassungsprozesse in der Siedlungswasserwirtschaft“ 

Fachbereich Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern

2012

Promotion zum Thema „Strategieentwicklung zur Integration ressourcenorientierter Abwasserbewirtschaftung durch mathematische Optimierung“ 

Fachbereich Bauingenieurwesen der TU Kaiserslautern

2009 - 2012

Leiterin des Arbeitsbereichs „Siedlungsentwässerung“ 

tectraa, Zentrum für innovative AbWassertechnologien, Kaiserslautern

2002 - 2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 

Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft der Technischen Universität Kaiserslautern

1996 - 2002

Studium Bauingenieurwesen 

Universität Kaiserslautern

Publikationen

2019

Implementing sustainable sanitation in an integrated model - A straightforward approach for long-term simulation 

Campusano Garcia, C.; Kaufmann Alves, I. (2019): Implementing sustainable sanitation in an integrated model - A straightforward approach for long-term simulation, Journal of Hydrology 574, 85-95

2022

Sensitivity analysis of long-term transformation strategies for sustainable rainwater and wastewater management within an integrated model 

Campusano Garcia, C.; Kaufmann Alves, I. (2022): Sensitivity analysis of long-term transformation strategies for sustainable rainwater and wastewater management within an integrated model, Presentation and Proceedings 12th Urban Drainage Modeling (UDM) Conference, Costa Mesa, California, January 10 – 12, 2022

2022

Entscheidungsunterstützung in der kommunalen Überflutungsvorsorge 

Kaufmann Alves, I. (2022): Entscheidungsunterstützung in der kommunalen Überflutungsvorsorge. Vortrag bei der Fachtagung Emmelshausen Niederschlagswasser | Ableitung | Retentionsflächen, 13.10.2022 in Kaiserslautern

2022

Application of an optimization system to manage the risks of flash floods 

Lawens, M.; Kaufmann Alves, I.; Boeckmann, J.; Thielen, C. (2022): Application of an optimization system to manage the risks of flash floods, Presentation and Proceedings 12th Urban Drainage Modeling (UDM) Conference, Costa Mesa, California, January 10 – 12, 2022

2022

Individual decision-making under uncertainty such as heavy rainfall – Creating effective action strategies 

Lawens, M.; Kaufmann Alves I. (2022): Individual decision-making under uncertainty such as heavy rainfall – Creating effective action strategies, Presentation und Proceedings IWA World Water Congress & Exhibition, 11. – 15. September, Copenhagen, 2022

Forschung & Projekte

Verbundvorhaben AKUT - Anzeizsysteme für die kommunale Überflutungsvorsorge

Angesichts des hohen Schadensausmaßes von Starkregenereignissen und ihrer zunehmenden Häufigkeit als Folge des Klimawandels, gilt der Umgang mit starkregenbedingten Überflutungen als eine der zentralen Herausforderungen der Siedlungsentwässerung.

In der Überflutungsvorsorge ist eine systematische räumliche Betrachtung und Bewertung potentieller Risiken für öffentliche als auch private Flächen zwingend erforderlich. Ebenso bedarf es bei der Umsetzung wirkungsvoller handlungs- und steuerungsstrategischer Vorsorgemaßnahmen eine Kooperation auf kommunaler und privater Ebene. Derzeit fehlen einzelnen Akteuren jedoch die Anreize für eine Zusammenarbeit im Sinne einer gemeinschaftlichen Starkregenvorsorge.
https://www.hs-mainz.de/microsites/technik/akut/uebersicht/

EVA - Entscheidungsverhalten unterschiedlicher Akteur:innen in der Überflutungsvorsorge

Lehre

Wasser- und Abfallwirtschaft (Teil Abfallwirtschaft)

Modul im Bachelorstudium

Siedlungswasserwirtschaft 1

Modul im Bachelorstudium

Siedlungswasserwirtschaft 2

Modul im Bachelorstudium

Urbane Wasserwirtschaft

Modul im Bachelorstudium

Infrastrukturprojekt Wasser

Modul im Bachelorstudium

Umweltschutz (Modulbeauftragte)

Modul im Bachelorstudium

Praxisprojekt

Modul im Bachelorstudium

Modellierung in der Siedlungsentwässerung

Modul im Masterstudium

Verfahren der Abwasser- und Schlammbehandlung

Modul im Masterstudium

Anpassung und Erhalt siedlungswasserwirtschaftlicher Infrastrukturen (Wahlmodul)

Modul im Masterstudium

Zur Übersicht
Chat Icon