Copyright: Hochschule Mainz (Motiv: Bastian Hansl, Alumnus der Hochschule Mainz, Fachbereich Gestaltung)

FORUM

Das Magazin der Hochschule Mainz

This content is not available or only partially available in English.

Jubiläums-Special

Zu ihrem 25-jährigen Bestehen im September 2021 hat die Hochschule Mainz ihr seit 1997 erscheinendes Hochschul-Magazin einem Relaunch unterzogen – das neue „Forum“ ist frischer, plakativer, moderner und erscheint in seiner ersten Ausgabe im Oktober mit einem Sonderteil zum Jubiläum der Hochschule, die 1996 aus einer Fusion der Abteilungen Mainz I und Mainz II der ehemaligen FH Rheinland-Pfalz hervorgegangen ist.

Unser Jubiläums-Motto „25 Jahre Projekt Zukunft“ hat eine klare Botschaft: Wir lernen aus der Vergangenheit, stehen mit beiden Beinen fest in der Gegenwart und richten gleichzeitig den Blick auf Zukünftiges.

Im Jubiläums-Special des „Forums“ richten wir den „Blick zurück nach vorn“ und nehmen zentrale Fragen wie die Entwicklung von Lehre, Forschung und Transfer, die Digitalisierung und die zukünftige strategische Ausrichtung der Hochschule in den Fokus. Darüber hinaus widmet sich die neue Ausgabe aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel, Energiewende und Dokumentation des Kulturellen Erbes, die zu den Mega-Themen unserer Zeit gehören.

 

Forum. Das Magazin der Hochschule Mainz

Zukunftsorientiertes Forschen, Lehren und Arbeiten sind an der Hochschule Mainz kein Selbstzweck, sondern auch die Verpflichtung, das hier erarbeitete Wissen verantwortlich und mit gesellschaftlicher Relevanz umzusetzen – für uns eine Aufgabe, die wir als fortlaufendes Projekt begreifen, dessen Inhalte und Ergebnisse wir mit allen teilen möchten.

Der Name unseres Hochschul-Magazins ist Programm: Im „Forum“ stellen wir einmal im Semester innovative Studien- und Forschungsprojekte vor, berichten über Ausstellungen und Veranstaltungen, geben Einblicke in internationale Aktivitäten und lassen Mitglieder der Hochschule wie auch Gastautorinnen und -autoren mit Statements zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu Wort kommen.

So entsteht das mehrdimensionale Bild einer Hochschule, deren Mitglieder – im Verbund ihrer drei Fachbereiche Gestaltung, Technik und Wirtschaft – interdisziplinär denken und handeln und sich mit kreativen Ideen und Impulsen am gesellschaftlichen Diskurs zu Lösungen der Aufgabenstellungen der Zukunft beteiligen.
 

Die Jubiläumsausgabe des Forums ist im Oktober 2021 erschienen.

Jubiläumsausgabe