This content is only partially available in English.
This content is only partially available in English.

Akademische Abschluss­fei­er 2022

Nach zwei Jahren Pause verabschiedet der Fachbereich Wirtschaft seine Absolventinnen und Absolventen wieder

Endlich wieder feiern und gefeiert werden. Nach zwei Jahren Corona-Pause verabschiedet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz mit einer akademischen Abschlussfeier im Kurfürstlichen Schloss seine Absolventinnen und Absolventen. Rund 850 Gäste: Absolventinnen und Absolventen, Familie, Freunde und Professorinnen und Professoren kamen im Großen Saal zusammen, um den Hochschulabschluss zu feiern.

„Sie verfügen über persönliche Reife. Sie sind inhaltlich fit und können sich selbst managen und das Wichtigste: Sie besitzen eine hohe Employability“, betonte Prof. Dr. Jörn Redler, Dekan des Fachbereichs, in seiner Rede an die Absolventinnen und Absolventen. Und ergänzt, dass gerade die hohe Employability typisch für Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Mainz ist und die Grundlage für deren beruflichen Erfolg bildet. Redler sprach den ehemaligen Studierenden seine besondere Anerkennung in Bezug auf ihr Studium in der Corona-Pandemie aus. „Sie haben trotz der Umstände ihr Studium gemeistert und sich schnell auf die digitale Lehre umgestellt.“

Alle anwesenden Absolventinnen und Absolventen wurden einzeln auf die Bühne gerufen und durften sich über die persönliche Gratulation durch die jeweilige Studiengangsleitung freuen. Darüber hinaus zeichnete sich die diesjährige Abschlussfeier durch zahlreiche Preisverleihungen und Ehrungen aus: der Kurt-Dörr-Preis für besonderes Engagement am Fachbereich Wirtschaft 2021 und 2022 wurde ebenso vergeben wie der DAAD-Preis und erstmalig der Preis des Fachbereichs Wirtschaft für forschungsstarke Abschlussarbeiten. Geehrt wurden auch drei Promovierende, die am Fachbereich ihre Doktorwürde erlangt haben. Die Besten der Besten – also Absolventinnen und Absolventen, die ihr Studium mit der Note sehr gut abgeschlossen haben, wurden mit Geldpreisen und Urkunden für herausragende Leistungen im Studium ausgezeichnet.

Wir sind sehr stolz auf 647 junge Menschen aus 16 Studiengängen, die im Studienjahr 2021/22 ihren Bachelor- oder Masterabschluss erfolgreich gemeistert haben.

 

Chat Icon