This content is only partially available in English.

Erste „Online-Schritte“ für neue Kolleginnen und Kollegen

Sie fangen als Lehrende/r oder Bedienstete an der Hochschule Mainz an? Wir möchten Ihnen mit dieser Check-Liste einige Schritte erläutern, die Ihnen den Start mit unseren Online-Diensten erleichtern sollen (Je nachdem welcher Fachgruppe, Fachrichtung oder Abteilung Sie angehören, sind in Absprache mit ihr weitere spezifische Schritte zu erledigen).

Checkliste für einen schnellen Start

  • Aktivieren Sie Ihren IT-Account
    Der zentrale IT-Account (Hochschulzugangsdaten bestehend aus Ihren persönlichen Benutzername und Passwort) ermöglicht Ihnen eine Vielzahl der Hochschul-Online-Dienste zu nutzen. Sie erhalten ihn vom Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (ZIK). Um den IT-Account zu aktivieren, muss das initiale Passwort einmalig überschrieben werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de
     
  • Aktivieren Sie Ihre Email-Adresse
    Zeitgleich mit dem IT-Account erhalten Sie vom ZIK eine offizielle Hochschul-Email-Adresse. Bitte kommunizieren Sie mit den Studierenden und Mitarbeitenden der Hochschule ausschließlich über diese Email-Adresse und rufen Sie regelmäßig Ihr Mail-Konto ab. Das Einloggen erfolgt über ein Mail-Webinterface und mittels Ihres IT-Accounts.
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de
     
  • Holen Sie sich für online-basierte synchrone Lehre eine Hochschul-Zoom-Lizenz
    An der Hochschule Mainz ist Zoom gegenwärtig das zentrale Videokonferenz-Tool. Um Meetings mit Ihren Studierenden halten zu können, benötigen Sie eine Zoom-Meeting-Lizenz. Diese erhalten Sie, indem Sie sich mit Ihrem IT-Account unter hs-mainz-de.zoom.us einwählen.
    Kontakt: medienundlehre (at) hs-mainz.de
     
  • Registrieren Sie sich in OpenOLAT, unsere Lernplattform für die Lehre
    Für die Bereitstellung von Kursmaterialien (Skripte, Videos und weiteres) sowie von Aufgabenstellungen für die Studierenden, zur Kommunikation mit Ihren Studierenden können Sie sogenannte OpenOLAT-Kurse verwenden. Informationen zur Registrierung in OpenOLAT und zur Freischaltung Ihres Veranstaltungsbereichs erhalten Sie per Email vom Team Medien & Lehre.
    Kontakt: medienundlehre (at) hs-mainz.de
     
  •  WLAN, wenn Sie im Hochschulgebäude eine Internetverbindung benötigen
    Achtung, hier wird nicht der IT-Account benötigt! Weitere Informationen finden Sie auf folgender Seite des ZIKs: WLAN („eduroam“) (Login erforderlich)
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de
     
  • (nur für Lehrende) HIP oder „wann und wo finden meine Lehrveranstaltungen statt“?
    HIP ist das Hochschul-Informations-Portal. Dort sind Ihre persönlichen Daten eingetragen, sowie Ihren Stundenplan. Das Einloggen in HIP erfolgt ebenfalls mittels IT-Account.
    Kontakt über das Kontaktformular auf der Login-Seite.

 

Gut zu wissen!

  • Seafile, der Cloud-Speicher
    Seafile ist der einzige Cloud-Dienst, der an der Hochschule zugelassen ist. Login-Informationen und Anleitungen werden vom ZIK zur Verfügung gestellt (Login anhand Ihres IT-Accounts erforderlich).
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de
     
  • Intranet, der interne Bereich der Hochschul-Homepage für Bedienstete
    Hier finden Sie verschiedene Informationen bzgl. Verwaltungsvorgänge, Corporate Design und weiteres. Der Login erfolgt über dieses Symbol in der Menüleiste.
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de


     
  • VPN-Zugang für eine sichere Verbindung
    Manche Online-Dienste (wie z.B. Zugriff auf Ressourcen der Bibliothek) sind nur über VPN erreichbar. Hierzu ist das Herunterladen einer Software notwendig. Alle Informationen finden Sie auf der VPN-Seite des ZIKs (Login erforderlich).
    Kontakt: helpdesk (at) hs-mainz.de
Chat Icon