This content is not available or only partially available in English.

Stipendienstiftung Rhein­land-Pfalz

Die Stipendienstiftung Rheinland-Pfalz stellt rheinland-pfälzischen Hochschulen Stipendienmittel zur Verfügung. Dabei verfolgt die Stiftung vier übergeordnete Ziele: Exzellenz, Internationalisierung, Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit. Dementsprechend werden jährlich unterschiedliche Förderlinien ausgeschrieben.

Die Stiftung ist unabhängig von Politik, Konfession und Weltanschauung und wurde 2005 durch das Land Rheinland-Pfalz und deren Hochschulen gegründet und dient der Förderung des akademischen Nachwuchses.

 

Wann werden die nächsten Stipendien vergeben?
Die aktuelle Ausschreibung läuft bis zum 30. April 2022. Die nächste Ausschreibung wird vermutlich wieder im Frühjahr 2023 erfolgen.

 

Wer wird gefördert?
Gefördert werden begabte deutsche und/oder internationale Studierende, die sich durch besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Auswahlkriterien sind grundsätzlich bisher erbrachte gute Studienleistungen. Darüber hinaus richtet sich das weitere Vergabeverfahren an gesellschaftlich besonders engagierte Studierende. Auswahlkriterien können z.B. folgende geleistete Tätigkeiten sein:

  • Engagement an der Hochschule: z.B. Fachschaft, Studierendenparlament, studentische Projekte, sofern diese Tätigkeiten nicht vergütet werden
  • Engagement außerhalb der Hochschule, z.B. dauerhaftes ehrenamtliches Engagement und Übernahme von Verantwortung in Vereinen und Initiativen

 

Wie hoch ist die Zuwendung?
Die Förderung beträgt monatlich 300€ und wird für ein Jahr vergeben.

Kontakt

Sabine Klebig
International Office
T +49 6131 628-7363
sabine.klebig (at) hs-mainz.de
Chat Icon