drapilux – Projekt IA

In­nen­ar­chi­tek­tur

This content is not available or only partially available in English.

Events

Event im LUX
20.07. - 30.07.
SELECTED 21
Bachelor- und Masterarbeiten ausdem Studiengang Innenarchitektur Die Ausstellung präsentiert ausgewählte Arbeiten, die in den vergangenen drei Corona-Semestern in den Studiengängen Innenarchitektur (Bachelor) und Kommunikation im Raum (Master) entstanden sind. Auf zwei Stockwerken sind besondere Arbeiten von Studierenden ausgestellt, die noch nicht der Öffentlichkeit gezeigt werden konnten. Der Kurs „Exhibition Design“ hatte es sich im Sommersemester 2021 zur Aufgabe gemacht, die Ausstellung zu konzipieren und den Studierenden die Möglichkeit zu bieten, sich inmitten der Stadt Mainz zu präsentieren. Die Ausstellung findet im LUX-Pavillon der Hochschule Mainz statt, ist ohne Voranmeldung vor Ort begehbar und kann von Dienstag bis Samstag besucht werden. Am Freitag den 23. Juli ab 14 Uhr werden einzelne Arbeiten in einer Veranstaltung vorgestellt und mit anschließender Preisverleihung gewürdigt. Hierzu wird es einen virtuellen Livestream geben, sodass auch Interessierte, die nicht vor Ort sein können, die Möglichkeit zur Teilnahme geboten bekommen. Wann: 20. - 30. Juli 202123. Juli 2021 ab 14:00 Uhr: Vorstellung ausgezeichneter Projekte und Verleihung des Meerweinpreises für herausragende Entwurfsarbeiten im Livestream. Wo: LUX-Pavillon der Hochschule Mainz, Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz.Livestream am 23. Juli, ab 14:00 Uhr unter youtu.be/nHPn9kV-YlI. Weiterführende Links: Youtube-Livestream: youtu.be/nHPn9kV-YlIia.hs-mainz.deinstagram.com/hsmz.iahs-mainz.de/studium/studiengaenge/gestaltung/bachelor-innenarchitektur/uebersicht Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag 12:00–18:00 UhrFreitag 10:00–18:00 UhrSamstag 9:30–18:00 UhrMontag, Sonn- und Feiertag geschlossen lux.hs-mainz.de Der Ausstellungsbesuch ist ab sofort ohne Voranmeldung und Corona-Test möglich. Die Gesamtzahl der zulässigen Besucher*innen im Ausstellungsraum ist begrenzt. Aus diesem Grund ist der Ausstellungsbesuch bei hohem Personenaufkommen auf 30 Minuten begrenzt und es kann ggf. zu Wartezeiten kommen.
Event im LUX
19.08. - 10.09.
MOZARTGARAGE
Interdisziplinäres szenografisch-künstlerisches Realisierungsprojekt Innenarchitektur/Kommunikationsdesign Wann: 19. August – 10. September 2021Wo: LUX-Pavillon der Hochschule Mainz, Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz Parkhäuser sind gigantische Sterbehäuser eines fossilen Konzepts individueller Auto-Mobilität und damit ideale Orte für die entwerferische Auseinandersetzung mit Mozarts REQUIEM (KV 626 / 1791) – dem ikonografischen Beispiel für Trauermusik. Sieben interdisziplinäre Teams aus Studierenden der Fachrichtungen Innenarchitektur und Kommunikationsdesign haben im Sommersemester 2021 für das Projekt MOZARTGARAGE szenografisch-künstlerische Interventionen für eine immersive Rauminszenierung von Mozarts REQUIEM für das Hochschulparkhaus auf dem Campus entwickelt und realisiert. Das Spektrum der Arbeiten reicht von performativen und partizipativen Aktionen über temporäre Architektur bis hin zu Raum-Installationen und Soundscapes. Die sieben ortsspezifischen Arbeiten, die unter der Leitung von Prof. Kirstin Arndt und Prof. Wolf Gutjahr entstanden, wurden Ende Juni für einen Tag öffentlich im Hochschulparkhaus auf dem Campus gezeigt. Eine stark konzentrierte Präsentation sowie die Dokumentationen der sieben Projekte von MOZARTGARAGE werden nun im LUX-Pavillon der Hochschule ebenfalls  öffentlich präsentiert. Zu dem Projekt erscheint eine Publikation, die u.a. im LUX erworben werden kann.   ÖffnungszeitenDienstag bis Donnerstag 12:00–18:00 UhrFreitag 10:00–18:00 UhrSamstag 9:30–18:00 UhrMontag, Sonn- und Feiertag geschlossen lux.hs-mainz.de/events/mozartgarage Der Ausstellungsbesuch ist ab sofort ohne Voranmeldung und Corona-Test möglich. Die Gesamtzahl der zulässigen Besucher*innen im Ausstellungsraum ist begrenzt. Aus diesem Grund ist der Ausstellungsbesuch bei hohem Personenaufkommen auf 30 Minuten begrenzt und es kann ggf. zu Wartezeiten kommen.

News