This content is only partially available in English.

Sie haben Ihre Sprache noch nicht gefunden?

Schauen Sie sich um bei unseren Kooperationspartnern wie dem ISSK an der JGU Mainz und der Katholischen Hochschule Mainz. Dort können unsere Studierenden kostenlos Sprachen erlernen oder weiter pflegen und auch Prüfungsleistungen erbringen, die sie sich von der Hochschule Mainz anerkennen lassen können.

Kooperation zwischen der Hochschule Mainz und dem In­ter­na­tio­nalen Studien- und Sprachenkolleg (ISSK) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Seit November 2012 gibt es eine Kooperation zwischen der Fachgruppe Sprachen der Hochschule Mainz und dem Internationalen Studien- und Sprachenkolleg (ISSK) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Studierende aller Fachbereiche der JGU und des FB Wirtschaft der Hochschule können das Sprachlehrangebot der jeweils anderen Hochschule nutzen.

Die Kooperation beinhaltet nicht nur die Sprachkurse, sondern auch die international anerkannten Sprachprüfungen (DSH und TestDaF am ISSK; TOEIC, TOEFL und OTE an der Hochschule Mainz).

Die Hochschule Mainz und auch das ISSK überzeugen mit hochqualifizierten Lehrkräften und Lehrbeauftragten, die einschlägige Erfahrungen in der Sprachvermittlung aufweisen. Bei der Lehre werden zudem verstärkt digitale Medien eingesetzt. (u.a. Selbstlernzentrum; Multimedial Labor am ISSK; online-Kurse, Lernplattformen und interaktive online-Angebote).

Um die Kooperation nach außen hin zu festigen, sind beide Institutionen bei regionalen Sprachveranstaltungen und übergreifenden Bildungsangeboten, wie dem Wissenschaftsmarkt Mainz, präsent und arbeiten verstärkt zusammen.

Übersicht des Sprachenangebotes

FAQ

Studierende am FB Wirtschaft der HS Mainz können an Sprachkursen des ISSK teilnehmen, wenn es kein vergleichbares Angebot an der Hochschule Mainz gibt (Sprache oder Niveau).
Hierzu gehören z.B. Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Arabisch und Türkisch, je nach Verfügbarkeit und gewünschtem Niveau jedoch auch z.B. Englisch, Französisch oder Spanisch.

Wegweiser Jogustine
> Vorlesungen (obere Zeile) > aktuelles Semester (links oben) > Zentrales Fremdsprachenangebot (unten Mitte) > Fremdsprachenkurse für Studierende aller Fachbereiche

 

JGU-Studierende können Sprachkurse am FB Wirtschaft der HS Mainz besuchen  wenn es kein vergleichbares Angebot an der ISSK oder JGU gibt (Sprache oder Niveau). Hierzu gehören z.B.:

  • Arabisch, Chinesisch, Russisch
  • Fach-Sprachkurse, wie Business-Englisch, -Französisch oder -Spanisch, je nach Verfügbarkeit

 

Ausländische Studienbewerber der Hochschule Mainz können im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten nach vorheriger Anmeldung und gegen Prüfungsgebühr an den DSH–Prüfungen für Studienbewerber am ISSK der JGU teilnehmen.

Ausländische Studierende der Hochschule Mainz können kostenlos an den vom ISSK der JGU angebotenen DaF-Lehrveranstaltungen teilnehmen.

Ausländische Studierende der JGU Mainz können kostenlos an den angebotenen DaF-Lehrveranstaltungen der Hochschule Mainz teilnehmen.

 

Generelle Informationen zum Angebot des ISSK finden Sie hier.
Bevor Kurse belegt werden können, muss ein Einstufungstest erfolgen. Hochschul-Studierende, die sich für Kurse oder Sprachtests anmelden möchten oder gezielte Fragen haben, wenden sich an die Bereichskoordinatorin,


Generelle Informationen zum Sprachangebot der Hochschule Mainz finden Sie hier.
Studierende der JGU oder Katholischen Hochschule, die sich für Kurse oder Sprachtests anmelden möchten oder gezielte Fragen haben, wenden sich an: sprachen (at) hs-mainz.de

 

Wenn man am ISSK einen Sprachkurs (Englisch und DaF ausgeschlossen) erfolgreich absolviert, ist ein Transfer der ECTS-Punkte möglich. Es besteht außerdem die Möglichkeit eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, die Auskunft über Niveau und Leistungsinhalte geben kann.

Bescheinigungen werden von Prof. Dr. Stephanie Swartz geprüft und an das Prüfungsamt weitergeleitet.

Es gibt Teilnahmescheine ohne Prüfungsleistungen und solche mit Prüfungsleistungen.
Die Teilnahmescheine mit Prüfungsleistung gelten im Bachelor-Studiengang BWL Vollzeit als WPFs, und somit erhalten sie ECTS.

 

Studierende der JGU haben die Möglichkeit, an allen Vorbereitungskursen der Hochschule Mainz teilzunehmen. Hierfür bitte die Anmeldevoraussetzungen, Termine und Gebühren auf den Internetseiten der Hochschule Mainz einsehen.  

Die Hochschule Mainz ist anerkanntes Testzentrum für den TOEFL iBT (Test of English as a Foreign Language, internet-based test); TOEIC (Test of English for International Communication), TFI (Test de Français International) und OTE (Oxford Test of English).

 

Arabischkurse an der KH

Seit 2019 können Studierende der Hochschule Mainz an der Katholischen Hochschule Arabisch lernen.
Sie finden die Kurszeiten unter kathinet.kh-mainz.de im Vorlesungsverzeichnis unter "Fachbereichsübergreifende Angebote".

Die Kurse gehen über vier Semester (Beginn Kurs 1 jeweils im Wintersemester).
Am Ende jedes Kurses findet eine Klausur statt. Die Teilnahme ist freiwillig. Eine Anrechnung als WPF wird angestrebt, bitte sprechen Sie uns an.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Omar Messari.

Kontakt

Prof. Dr. Stephanie Swartz
Leiterin FG Sprachen | Head of Languages, School of Business
T +49 6131 628-3257
stephanie.swartz (at) hs-mainz.de

Ansprechpartnerin Internationales Studien- und Sprachenkolleg (ISSK) JGU Mainz

Anita Gerhard
Foreign Language Coordinator, Senior Lecturer
International Preparatory and Language Center (ISSK)
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Binger Str. 14-16
55122 Mainz

Raum: 02.219
Tel: +49 6131-39-28989
agerhar (at) uni-mainz.de
https://www.issk.uni-mainz.de


Ansprechpartner Arabischkurse an der KH

Omar Messari
O.Messari (at) gmx.de


Sonstige Anfragen: sprachen (at) hs-mainz.de

Chat Icon