This content is not available or only partially available in English.

Medien, IT & Management dual B.Sc.

(Digital Media Management)

Digitale Medien und Informationstechnologie (Digital Media) spielen heute in fast jedem Unternehmen eine bedeutende Rolle. Dort werden einerseits digitale Medien produziert, weil Websites und Social Media Pages angeboten werden. Und jedes Unternehmen verwendet andererseits Informationstechnologie, da beispielsweise Apps entwickelt, Internetdienste genutzt und Onlineshops betrieben werden. Genau diese Aspekte und deren Schnittmengen bringt unser Studiengang bereits seit 2011 zusammen: „Medien, IT & Management“.

Digital Media Management fokussiert auf Konzeption, Produktion und Vermarktung von digitalen Medien. In allen drei Schritten sind betriebswirtschaftliche, technische und gestalterische Kompetenzen gleichermaßen erforderlich. Der Studiengang zielt auf die Entwicklung und insbesondere die integrative Kombination dieser Kompetenzen. Betriebswirte entwickeln Strategien und Vermarktungskonzepte für mediale Produkte (logische Sicht), Mediengestalter entwerfen die Benutzeroberfläche und die Informationsarchitektur (externe Sicht), Anwendungsentwickler programmieren die zugehörigen Software-Anwendungen, Systemintegratoren administrieren Hard- und Software (interne Sicht).

Studienstart bis WiSe 2017/18

Informationen zum Studiengang Medien, IT & Management dual B.Sc. für Studierende mit einem Studienstart bis Wintersemester 2017/18

Mehr lesen

Interview

Studium Medien, IT & Management dual B.Sc. an der Hochschule Mainz

Das erwartet Sie

In dualen Studiengängen wird der Berufseinstieg mit einem Studium verknüpft. Sie erwerben sowohl einen Hochschulschulabschluss an der Hochschule als auch eine Qualifikation in einem Ausbildungsberuf. Neben ausbildungsintegrierenden Studierenden steht der Studiengang auch berufsintegrierenden Studierenden offen, die von montags bis donnerstags in ihren Firmen arbeiten und sich in einem Studium freitags und samstags weiterqualifizieren und für künftige Führungsaufgaben vorbereiten wollen.

Die Vermittlung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen in den Feldern Digital Media, Informationstechnologie und Management im Studiengang „Medien, IT & Management“ qualifiziert Sie zum Digital Media Manager bzw. zur Digital Media Managerin. Im Kompetenzfeld Digital Media stehen Mediengestaltung (Digital & Print) sowie Mediengestaltung (Bild & Ton) im Fokus. Sie lernen den Umgang mit einschlägigen Mediensystemen kennen. Das Kompetenzfeld Informationstechnologie erweitert Ihr Wissen zu Programmierung und Big Data. Das Kompetenzfeld Management bietet betriebswirtschaftliche Inhalte wie Projektmanagement, Marketing und Unternehmensführung.

Abgerundet wird das Angebot durch eine Stärkung der Schlüsselkompetenzen sowie der Vermittlung einer berufsfeldbezogenen Methodenkompetenz, die Sie auf die Mitarbeit und erste Führungsaufgaben in Projekten, Teams oder Abteilungen im Medien- und IT-Umfeld vorbereitet.

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiendauer:
7 Semester
ECTS-Punkte:
180
Ausbildungsdauer bei ausbildungsintegriertem Studiengang:
3 Jahre (Abschluss IHK)
Vorlesungszeiten: 1. September bis 31. Januar, 1. Februar bis 15. Juli
Vorlesungstage: freitags 8:15–19:15 Uhr sowie einige Samstage 8:15–15:15 Uhr, Orientierungstage (Fr bis Sa) zu Studienbeginn
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist:
15. Juli
Sprache: Deutsch und Englisch

Mehr lesen

Ziele des Studiengangs

Ziel ist es, Sie zu einer wissenschaftlich fundierten verantwortlichen Tätigkeit in Wirtschaftsunternehmen, Agenturen, Medienhäusern bestens vorzubereiten. Das Studium schließt mit dem internationalen Grad B.Sc. (Bachelor of Science) ab. Durch die Verzahnung von Studium und praktischer Tätigkeit werden die Anforderungen der Praxis und die Besonderheiten der Zielgruppe (zeitliche Einbindung, Berufstätigkeit) in besonderer Weise berücksichtigt. Die Verbindung von Studium, Ausbildung und Praxis erfolgt durch praxisnahe Projekte (u.a. Multimediaprojekt, Marktforschungsprojekt).

Für wen ist dieses Studium interessant?

Der Studiengang richtet sich an Ausbildungsinteressierte und Berufstätige, die eine Ausbildung in den folgenden oder vergleichbaren Ausbildungsberufen anstreben beziehungsweise absolviert haben und sich zusätzlich durch eine akademische Ausbildung weiter qualifizieren wollen.

  • Mediengestalterin, -gestalter Digital und Print
  • Mediengestalterin, -gestalter Bild und Ton
  • und weitere ähnliche Ausbildungsberufe
  • Fachinformatikerin, -informatiker Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatikerin, -informatiker Systemintegration
  • IT-Systemkauffrau, -kaufmann,  Informatikkauffrau, -kaufmann
  • und weitere ähnliche Ausbildungsberufe
  • Medienkauffrau, -kaufmann
  • Kauffrau oder Kaufmann Marketingkommunikation
  • Kaufmann oder Kauffrau für E-Commerce
  • und weitere ähnliche Ausbildungsberufe

Studienverlauf

Die Inhalte des Studiums „Medien, IT & Management“ (Digital Media Management) setzen sich aus diesen Themen und Bereichen zusammen:

  • Digital Media (Mediengestaltung)
  • BWL
  • Medien- und Wirtschaftsinformatik
  • Querschnitts- und Schnittstellenfächer (u.a. Digitale Kommunikation, E-Business, Medien- und IT-Recht)
  • Projekte und Vertiefungen (Methodik, Systematik & Präsentation, anwendungsnahe Projekte)

Der Studienerfolg wird nach dem studienbegleitenden European Credit Transfer System (ECTS) bewertet. Jedes Modul der Studienblöcke schließt mit einer eigenständigen Prüfungsleistung ab, die mittels Klausuren, schriftlichen Hausarbeiten, Präsentationen, Projektstudien und/oder Referaten nachgewiesen werden. Im letzten Semester erstellen Sie die Bachelorarbeit.

Zudem stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Auswahl (u.a. IT-Produktmanagement, Videojournalismus, Brand Management).

Übersicht des Studienverlaufs

Ihre beruflichen Perspektiven

Mit einem Bachelorabschluss in Medien, IT & Management eröffnen sich Ihnen vielfältige Berufschancen. Die Einsatzgebiete reichen von administrativen bis hin zu strategischen Aufgaben wie zum Beispiel Planungs-, Entwicklungs- und Steuerungsaktivitäten in Medien- und IT-Projekten in unterschiedlichsten Branchen, der öffentlichen Verwaltung oder auch im Dienstleistungsbereich.

Stellenangebote der Kooperations­partner

Kooperationsunternehmen

Informationen rund um das Thema Kooperationen und ein Überblick über mögliche Ausbildungsbetriebe.

Mehr lesen

Termine

Die Vorlesungs- und Klausurpläne der Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft sind komplett unter HIP verfügbar. 

Beispiele aus der Praxis

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen ein Bachelorstudium Medien, IT & Management am Arbeitsmarkt? Hier möchten wir Ihnen beispielhaft Personen und Berufe vorstellen.

Mehr lesen

Fachgruppen

Liste der Fachgruppen des Fachbereichs Wirtschaft mit weiterführenden Informationen.

Mehr lesen

AStA, StuPa

Die wichtigsten Studierendenvertretungen der Hochschule.

Mehr lesen

Allgemeines

Modulhandbuch
PDF, 939 KB
Kooperationsvertrag
PDF, 344 KB
Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten
PDF, 218 KB
Vorstellung des Studiengangs
PDF, 6 MB

Prüfungsordnungen

Allgemeine Prüfungsordnung
PDF, 488 KB
Änderung zur Allg. Prüfungsordnung
PDF, 92 KB
Fachprüfungsordnung
PDF, 2 MB

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Becker
Studiengangsleitung
T +49 6131 628-3213
thomas.becker (at) hs-mainz.de
Prof. Dr. Sven Pagel
Studiengangsleitung
T +49 6131 628-3321
sven.pagel (at) hs-mainz.de
Prof. Dr. Gunther Piller
Prüfungsausschuss
T +49 6131 628-3244
gunther.piller (at) hs-mainz.de
Julia Schneider
Studiengangskoordinatorin
T +49 6131 628-3415
julia.schneider (at) hs-mainz.de