This content is not available or only partially available in English.

Wahlen

Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen zu den Studiengängen mit belegpflichtigen Veranstaltungen des Fachbereichs Wirtschaft.

So finden sich hier Informationen zum geänderten Belegungsverfahren und ebenso Antworten zu Ihren ersten Fragen rund um die Wahl in den FAQs auf der rechten Bildschirmseite. 

 

 

 

Aktuelles und Informationen zu den Wahlen

Bachelor

BWL B.Sc. Wintersemester 2021/2022

Die Wahl " Studium Integrale" für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung durch die Wahl. Die Rücktrittsmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Ergänzende Informationen für den Bereich Studium Integrale:
Die Module Französisch B1 und Spanisch B1.1 sind grundsätzlich im Angebot für den Bereich Sprache &  Interkulturelle Kompetenz (4. Semester) verankert und mit jeweils 5 ECTS ausgewiesen. Es besteht die Möglichkeit, diese beiden Module bereits im 2. Fachsemester im Rahmen des Angebots aus dem Bereich "Studium Integrale" zu belegen und zu nutzen. In diesem Fall werden die Module analog zu den anderen Modulen aus dem Bereich "Studium Integrale" mit jeweils 3 ECTS-Punkten bewertet.
Zu beachten im Rahmen der Wahldurchführung über HIP:
 Mit der Wahl legen Sie verbindlich fest, ob Sie das betreffende Modul (für den Bereich Studium Integrale) mit 3 ECTS (Veranstaltungs-/Prüfungsnummer mit der Endziffer 3)  oder (für den Bereich Sprache & Interkulturelle Kompetenz) mit 5 ECTS (Veranstaltungs-/Prüfungsnummer mit der Endziffer 5) nutzen möchten. Nachträgliche ECTS-Änderungen sind nicht möglich.
Das Sprachlevel B1 wird im Bachelorzeugnis ausgewiesen.

Vorlesungstermine - HIP.

Die Beschreibungen der einzelnen Module sind im Modulhandbuch Wahlpflichtfächer ersichtlich. Vorhandene Poster gelten ebenso als Beschreibung.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Es findet keine Belegung für Module des zweiten Semesters statt.

Im Wiederholungsfall (von Modulen des zweiten Semesters):
Die Wiederholung erfolgt entsprechend Ihrer Semestergruppe, A bis D. Es sei denn, es gibt eigens eingerichtete Wiederholergruppen (mit einem W gekennzeichnet), dann erfolgt die Wiederholung ausschließlich in dieser. Angaben zu Wiederholergruppen finden Sie im Veranstaltungsverzeichnis des Studiengangs BWL B.Sc. im HIP unter "Tutorien, Vorkurse, Wiederholergruppen".     

Erstanmeldungen (bei geschobenen Modulen des zweiten Semesters):
Das Ablegen der Module erfolgt ausschließlich entsprechend Ihrer Semestergruppe, A bis D.

 

 

Es findet keine Belegung für Module des dritten Semesters statt.

Im Wiederholungsfall (von Modulen des dritten Semesters):
Die Wiederholung erfolgt entsprechend Ihrer Semestergruppe, A bis D. Es sei denn, es gibt eigens eingerichtete Wiederholergruppen (mit einem W gekennzeichnet), dann erfolgt die Wiederholung ausschließlich in dieser. Angaben zu Wiederholergruppen finden Sie im Veranstaltungsverzeichnis des Studiengangs BWL B.Sc. im HIP unter "Tutorien, Vorkurse, Wiederholergruppen".     

Erstanmeldungen (bei geschobenen Modulen des dritten Semesters):
Das Ablegen der Module erfolgt ausschließlich entsprechend Ihrer Semestergruppe, A bis D.

Ergänzung/Besonderheit immer für das Wintersemester:
Neben dem regulären Anbebot von Investition & Finanzierung (in deutscher Sprache) der jeweiligen Semestergruppen besteht NUR im WiSe die Möglichkeit der (alternativen) Belegung des Moduls Investment and Finance (in englischer Sprache). Sofern Sie eine Belegung für das englische Modul wünschen, MÜSSEN Sie sich am Belegungsverfahren beteiligen.

Beachten Sie, dass die Modulbelegung unabhängig des § 21, Absatz 6, der Allgemeinen  Prüfungsordnung zu sehen ist. Die Voraussetzungsprüfung erfolgt im Rahmen der verbindlichen Prüfungsanmeldung durch das Prüfungsmanagement.

Die Vorlesungstermine entnehmen Sie bitte dem HIP.
Die Angabe der Dozenten ist ohne Gewähr und kann nachträglichen Änderungen unterliegen.

Planungstechnisch kann eine semesterübergreifende Überschneidungsfreiheit nicht gewährleistet werden.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Abmeldung:
Beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Belegung verbindlich zur Prüfung angemeldet werden. Eine Abmeldung ist nach denselben Modalitäten möglich wie für andere Pflichtmodule (siehe Seite Prüfungsmanagement/Rund um Prüfungen).
Für den Wahlbereich (Studium Integrale, WPF Sprache & Interkulturelle Kompetenz und Optionen) ist die Rücktrittmöglichkeit ausgeschlossen.

Vergessene Wahl:
Wenn Sie an der Prüfung teilnehmen möchten, aber die Wahl verpasst haben, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsmanagement (persönlich während der Öffnungszeiten innerhalb der Prüfungsanmeldephase Vollzeit).
Bitte beachten Sie: Sie werden dann einer Gruppe zugeteilt; es ist keine Wahlmöglichkeit gegeben. Dies gilt nur für Pflichtmodule.

Die Wahl "WPF Sprache & Interkulturelle Kompetenz" für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung durch die Wahl. Die Rücktrittsmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Vorlesungstermine - HIP.

Die Beschreibungen der Wahlpflichtfächer sind im Modulhandbuch Wahlpflichtfächer ersichtlich. Vorhandene Videos und Poster gelten ebenso als Beschreibung.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Wenn Sie in diesem Semester Module des vierten Semesters ablegen möchten oder müssen, ist die Teilnahme an diesem Belegungsverfahren zwingend erforderlich (also z. B. auch für Wiederholer).

Beachten Sie, dass die Modulbelegung unabhängig des § 21, Absatz 6, der Allgemeinen  Prüfungsordnung zu sehen ist. Die Voraussetzungsprüfung erfolgt im Rahmen der verbindlichen Prüfungsanmeldung durch das Prüfungsmanagement.

Die Belegung der Module des 4. Semesters für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Die Vorlesungstermine entnehmen Sie bitte dem HIP.
Die Angabe der Dozenten ist ohne Gewähr und kann nachträglichen Änderungen unterliegen.

Planungstechnisch kann eine semesterübergreifende Überschneidungsfreiheit nicht gewährleistet werden.

Nach Abschluss der Wahl (bis einschließlich der Abwahlfrist 2)  nutzen Sie in folgenden Fällen bitte ausschließlich das HIP-Kontaktformular:
- Keine Belegung möglich (z. B. aufgrund zeitlicher Überschneidung unter der Voraus-setzung, dass grundsätzlich in der Hauptwahl für jedes Pflichtmodul mindestens drei Gruppenprioritäten angegeben wurden und während der Nachwahl mindestens zwei Gruppenprioritäten, sofern auch noch mindestens zwei Gruppenprioritäten zur Verfügung stehen)
- Überschneidung von Modulen bei Pflichtanmeldungen.

Vor Ihrer Kontaktierung ist Ihrerseits eine entsprechende Prüfung vorzunehmen.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Abmeldung:
Beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Belegung verbindlich zur Prüfung angemeldet werden. Eine Abmeldung ist nach denselben Modalitäten möglich wie für andere Pflichtmodule (siehe Seite Prüfungsmanagement/Rund um Prüfungen).
Für den Wahlbereich (Studium Integrale, WPF Sprache & Interkulturelle Kompetenz und Optionen) ist die Rücktrittmöglichkeit ausgeschlossen.

Vergessene Wahl:
Wenn Sie an der Prüfung teilnehmen möchten, aber die Wahl verpasst haben, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsmanagement (persönlich während der Öffnungszeiten innerhalb der Prüfungsanmeldephase Vollzeit).
Bitte beachten Sie: Sie werden dann einer Gruppe zugeteilt; es ist keine Wahlmöglichkeit gegeben. Dies gilt nur für Pflichtmodule.

Die Wahl der Bacheloroptionen für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung durch die Wahl. Die Rücktrittsmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Ergänzende Informationen:
Beachten Sie, dass für sich zeitlich überschneidende Optionen systemtechnisch keine Zuteilung erfolgt.

Vorlesungstermine - HIP.

Die Beschreibungen der einzelnen Optionen sind im Modulhandbuch Optionen ersichtlich. Vorhandene Videos und Poster gelten ebenso als Beschreibung.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Wenn Sie in diesem Semester eine Prüfung im Modul Internationales Management ablegen möchten oder müssen, ist die Teilnahme an diesem Belegungsverfahren zwingend erforderlich (also z. B. auch für Wiederholer).

Beachten Sie, dass die Modulbelegung unabhängig des § 21, Absatz 6, der Allgemeinen  Prüfungsordnung zu sehen ist. Die Voraussetzungsprüfung erfolgt im Rahmen der verbindlichen Prüfungsanmeldung durch das Prüfungsmanagement.

Die Belegung "Internationales Management" im 5. Semester für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP, den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Zum Angebot kommen hier jeweils drei Kurse, wovon Sie einen wählen. Alle Kurse finden in englischer Sprache statt.

Die Vorlesungstermine entnehmen Sie bitte dem HIP.
Die Angabe der Dozenten ist ohne Gewähr und kann nachträglichen Änderungen unterliegen.

Planungstechnisch kann eine semesterübergreifende Überschneidungsfreiheit nicht gewährleistet werden.

Nach Abschluss der Wahl (bis einschließlich der Abwahlfrist 2)  nutzen Sie in folgenden Fällen bitte ausschließlich das HIP-Kontaktformular:
- Keine Belegung möglich (z. B. aufgrund zeitlicher Überschneidung unter der Voraus-setzung, dass grundsätzlich in der Hauptwahl für jedes Pflichtmodul mindestens drei Gruppenprioritäten angegeben wurden und während der Nachwahl mindestens zwei Gruppenprioritäten, sofern auch noch mindestens zwei Gruppenprioritäten zur Verfügung stehen)
- Überschneidung von Modulen bei Pflichtanmeldungen.

Vor Ihrer Kontaktierung ist Ihrerseits eine entsprechende Prüfung vorzunehmen.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Abmeldung:
Beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Belegung verbindlich zur Prüfung angemeldet werden. Eine Abmeldung ist nach denselben Modalitäten möglich wie für andere Pflichtmodule (siehe Seite Prüfungsmanagement/Rund um Prüfungen).
Für den Wahlbereich (Studium Integrale, WPF Sprache & Interkulturelle Kompetenz und Optionen) ist die Rücktrittmöglichkeit ausgeschlossen.

Vergessene Wahl:
Wenn Sie an der Prüfung teilnehmen möchten, aber die Wahl verpasst haben, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsmanagement (persönlich während der Öffnungszeiten innerhalb der Prüfungsanmeldephase Vollzeit).
Bitte beachten Sie: Sie werden dann einer Gruppe zugeteilt; es ist keine Wahlmöglichkeit gegeben. Dies gilt nur für Pflichtmodule.

Wenn Sie in diesem Semester eine Prüfung im Modul Business Planning ablegen möchten oder müssen, ist die Teilnahme an diesem Belegungsverfahren zwingend erforderlich (also z. B. auch für Wiederholer).

Beachten Sie, dass die Modulbelegung unabhängig des § 21, Absatz 6, der Allgemeinen  Prüfungsordnung zu sehen ist. Die Voraussetzungsprüfung erfolgt im Rahmen der verbindlichen Prüfungsanmeldung durch das Prüfungsmanagement.

Die Belegung "Business Planning" im 6. Semester für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Zum Angebot stehen vier Zeitblöcke, wovon Sie einen wählen. Drei Zeitblöcke werden in deutscher Sprache gelehrt, der vierte Zeitblock findet in englischer Sprache statt.

Die Vorlesungstermine entnehmen Sie bitte dem HIP.
Die Angabe der Dozenten ist ohne Gewähr und kann nachträglichen Änderungen unterliegen.

Planungstechnisch kann eine semesterübergreifende Überschneidungsfreiheit nicht gewährleistet werden.

Nach Abschluss der Wahl (bis einschließlich der Abwahlfrist 2)  nutzen Sie in folgenden Fällen bitte ausschließlich das HIP-Kontaktformular:
- Keine Belegung möglich (z. B. aufgrund zeitlicher Überschneidung unter der Voraus-setzung, dass grundsätzlich in der Hauptwahl für jedes Pflichtmodul mindestens drei Gruppenprioritäten angegeben wurden und während der Nachwahl mindestens zwei Gruppenprioritäten, sofern auch noch mindestens zwei Gruppenprioritäten zur Verfügung stehen)
- Überschneidung von Modulen bei Pflichtanmeldungen.

Vor Ihrer Kontaktierung ist Ihrerseits eine entsprechende Prüfung vorzunehmen.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Abmeldung:
Beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Belegung verbindlich zur Prüfung angemeldet werden. Eine Abmeldung ist nach denselben Modalitäten möglich wie für andere Pflichtmodule (siehe Seite Prüfungsmanagement/Rund um Prüfungen).
Für den Wahlbereich (Studium Integrale, WPF Sprache & Interkulturelle Kompetenz und Optionen) ist die Rücktrittmöglichkeit ausgeschlossen.

Vergessene Wahl:
Wenn Sie an der Prüfung teilnehmen möchten, aber die Wahl verpasst haben, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsmanagement (persönlich während der Öffnungszeiten innerhalb der Prüfungsanmeldephase Vollzeit).
Bitte beachten Sie: Sie werden dann einer Gruppe zugeteilt; es ist keine Wahlmöglichkeit gegeben. Dies gilt nur für Pflichtmodule.

Die Wahl " Studium Integrale" für das Wintersemester 2021/2022 erfolgt über HIP. Den genauen Wahlzeitraum entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Hochschule Mainz.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung durch die Wahl. Die Rücktrittsmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Vorlesungstermine - HIP.

Die Beschreibungen der einzelnen Module sind im Modulhandbuch Wahlpflichtfächer ersichtlich. Vorhandene Videos und Poster gelten ebenso als Beschreibung.

Folgen Sie bitte der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl über Windhundverfahren) und drucken Sie sich anschließend unbedingt das Pdf-Dokument mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Wirtschaftsrecht LL.B. Wintersemester 2021/2022

Organisatorisches zu den Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 als Zoom-Meeting

13:30 - 14:00 Uhr

Der entsprechende Zoom-Link wird/wurde für Sie in den jeweiligen Infoboards (Infowand Studienmanagement) in OpenOLAT eingestellt.

Optionsmesse der Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 ab 14:00 Uhr in digitaler Form (in Breakout-Sessions, daneben auch Postergalerie "Optionen Bachelorstudiengänge" und Videos etc.).

BWL dual B.Sc. Wintersemester 2021/2022

Organisatorisches zu den Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 als Zoom-Meeting

13:30 - 14:00 Uhr

Der entsprechende Zoom-Link wird/wurde für Sie in den jeweiligen Infoboards (Infowand Studienmanagement) in OpenOLAT eingestellt.

Optionsmesse der Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 ab 14:00 Uhr in digitaler Form (in Breakout-Sessions, daneben auch Postergalerie "Optionen Bachelorstudiengänge" und Videos etc.).

An­ge­wand­te Informatik B.Sc. Wintersemester 2021/2022

Organisatorisches zu den Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 als Zoom-Meeting

13:30 - 14:00 Uhr

Der entsprechende Zoom-Link wird/wurde für Sie in den jeweiligen Infoboards (Infowand Studienmanagement) in OpenOLAT eingestellt.

Optionsmesse der Bacheloroptionen am 08. Juni 2021 ab 14:00 Uhr in digitaler Form (in Breakout-Sessions, daneben Postergalerie "Optionen Bachelorstudiengänge" und Videos etc.).

Master

Management M.Sc. Wintersemester 2021/2022

Die Studienstruktur Management M.Sc. sieht für das dritte Fachsemester die Wahl von vier Optionen vor. Folgende Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  • Finance & Controlling
    Optionen:
    - Finanzwirtschaftliches Risikomanagement
    - Corporate Controlling (englisch)
    - Controlling und Consulting.

  • Marketing  Management
    Optionen:
    -
    Brand Management (englisch)
    - Advanced Digital Marketing
    - Customer Centric Marketing.

  • Human Resource Management
    Optionen:
    - Strategisches HRM und Implementierung innovativer HR-Konzepte
    -
    Leadership & HRM in International Companies (englisch)
    -
    Wirtschaftspsychologie für die HR-Beratung.

Wahlmöglichkeiten:
Sie belegen aus einem Studienschwerpunkt drei Optionsmodule und ein viertes Optionsmodul aus einem der beiden anderen Studienschwerpunkte.
Alternativ können Sie vier Optionsmodule aus verschiedenen Studienschwerpunkten wählen.

Ein Studienschwerpunkt wird nur dann auf dem Zeugnis ausgewiesen, wenn:
- alle Optionsmodule eines Studienschwerpunktes belegt und bestanden wurden
- die Masterarbeit zu einem Thema im gewählten Studienschwerpunkt erbracht wurde
- die Projektarbeit des Moduls "Unternehmensprojekt" im gewählten Studienschwerpunkt erbracht wurde.

Optionsplan Management M.Sc.

Ergänzende Informationen:
Beachten Sie, dass für sich zeitlich überschneidende Optionen systemtechnisch keine Zuteilung erfolgt.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung. Die Rücktrittsmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Vorlesungstermine - HIP.

Vorhandene Poster gelten ebenso als Beschreibung wie die Beschreibungen im Modulhandbuch Management M.Sc.

Folgen Sie der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität)  und drucken Sie sich anschließend das Pdf mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.

Management berufsintegrierend M.Sc. Wintersemester 2021/2022

Die Studienstruktur Management berufsintegrierend M.Sc. sieht für das dritte Fachsemester (Wintersemester 2021/2022) die Wahl von zwei Optionen und für das vierte Fachsemester (Sommersemester 2022) die Wahl von zwei weiteren Optionen vor.
Folgende Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  • Finance & Controlling
    Optionen:
    - Finanzwirtschaftliches Risikomanagement
    - Corporate Controlling (englisch)
    - Controlling und Consulting.

  • Marketing  Management
    Optionen:
    -
    Brand Management (englisch)
    - Advanced Digital Marketing
    - Customer Centric Marketing.

  • Human Resource Management
    Optionen:
    - Strategisches HRM und Implementierung innovativer HR-Konzepte
    -
    Leadership & HRM in International Companies (englisch)
    -
    Wirtschaftspsychologie für die HR-Beratung.

Wahlmöglichkeiten:
Sie belegen aus einem Studienschwerpunkt drei Optionsmodule und ein viertes Optionsmodul aus einem der beiden anderen Studienschwerpunkte.
Alternativ können Sie vier Optionsmodule aus verschiedenen Studienschwerpunkten wählen.

Ein Studienschwerpunkt wird nur dann auf dem Zeugnis ausgewiesen, wenn:
- alle Optionsmodule eines Studienschwerpunktes belegt und bestanden wurden
- die Masterarbeit zu einem Thema im gewählten Studienschwerpunkt erbracht wurde
- die Projektarbeit des Moduls "Unternehmensprojekt" im gewählten Studienschwerpunkt erbracht wurde.

Optionsplan Management M.Sc.

Ergänzende Informationen:
Beachten Sie, dass für sich zeitlich überschneidende Optionen systemtechnisch keine Zuteilung erfolgt.

Beachten Sie die verbindliche Prüfungsanmeldung bei erfolgreicher Belegung. Die Rücktrittmöglichkeit ist ausgeschlossen.

Vorlesungstermine - HIP.

Vorhandene Poster gelten ebenso als Beschreibung wie die Beschreibungen im Modulhandbuch Management M.Sc.

Folgen Sie der Anleitung zum Belegungsverfahren (Wahl mit Gruppenpriorität) und drucken Sie sich anschließend das Pdf mit der Übersicht Ihrer Wahlen als Nachweis aus.