This content is not available or only partially available in English.

Erste Schritte (für Erstsemester-Studierende)

Aktueller Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Seite spätestens am 1. September 2020 ergänzt werden.

Für einen reibungslosen Start in Ihr erstes Semester ist es wichtig, dass Sie diese Seite zeitnah nach dem 1. September erneut besuchen und die weiteren Informationen lesen.

Sie sind Studierende/r im ersten Semester und vor kurzem eingeschrieben worden. Sie haben von der Hochschule ein blaues Dokument (Semesterrückmelde-/ Immatrikulationsbogen, auch Leporello genannt) erhalten.

Auf diesem Dokument finden Sie unter anderem Ihre initialen Zugangsdaten für Ihren IT-Account und Ihre studentische E-Mail-Adresse.

To-Do

Für einen erfolgreichen Start in Ihr Studium beachten Sie bitte die folgenden Schritte zur selbstständigen Erarbeitung.

  1. Aktivieren Sie Ihren IT-Account
  2. Aktivieren Sie Ihre studentische E-Mail-Adresse unter https://webmailer.hs-mainz.de
  3. Registrieren Sie sich auf der Lernplattform OpenOLAT
  4. Das Veranstaltungsverzeichnis entnehmen Sie bitte dem Hochschul-Informations-Portal HIP
  5. Als Studierenden der Hochschule Mainz erhalten Sie Office 365 kostenlos. Bitte beachten Sie die entsprechende Anleitung zum Download.
  6. Über eine VPN-Verbindung können Sie von zuhause aus in das Netzwerk der Hochschule eine Verbindung aufzubauen. Weitere Infos hier (login  erforderlich)

Ihr Fachbereich bzw. Ihre Lehreinheit, hat ggf. weitere Schritte für Sie vorbereitet. Schauen Sie hierzu in die Broschüre "First Things First!". Diese finden Sie auf dieser Seite verlinkt oder als haptische Ausgabe in Ihrer Lehreinheit/Ihrem Fachbereich.

Prüfen Sie für Sie relevante Anleitungen im internen Bereich des ZIK (Login mit IT-Account).

Bei technischen Fragen oder Problemen können Sie sich an das Helpdesk wenden (helpdesk (at) hs-mainz.de).
Bei Fragen bzgl. OpenOLAT wenden Sie sich an medienundlehre (at) hs-mainz.de

First Things First!

Die Hochschule bietet semesteraktuell eine Broschüre [PDF] mit einer Zusammenfassung der Online-Dienste an: