Rolltreppen

Bild: Christian Wiedinger/ unsplash

Technisches Im­mo­bi­li­en­ma­nage­ment

This content is not available or only partially available in English.

Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen

  • Einen Hochschulabschluss im Bereich Bau- und Immobilienmanagement, Facility Management, Wirtschaftsingenieur (Bau), Versorgungstechnik oder Energietechnik mit Schwerpunkt Gebäude, Bauingenieurwesen oder Architektur oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss einer ausländischen Hochschule mit mindestens 210 ECTS-Punkten
  • Wer einen qualifizierten Erstabschluss gemäß Punkt 1 mit weniger als 210 ECTS-Punkten nachweist, aber mindestens 180 ECTS-Punkten, muss weitere für den Master-Abschluss erforderliche 30 ECTS-Punkte erwerben. Die Auswahl der Brückenmodule erfolgt nach Anlage 4 der FPO für den berufsintegrierenden Master-Studiengang Technisches Immobilienmanagement vom 12.01.2022. Der Nachweis der Brückenmodule ist zum Beginn der Masterarbeit zu erbringen.
  • Über die Zulassung nach Abschluss aus artverwandten Studiengängen entscheidet die Studiengangleitung.
  • Die Zulassung setzt einen zwischen dem Arbeitgeber des Studierenden und der Hochschule Mainz abgeschlossenen, für die Dauer des Studiums gültigen Kooperationsvertrag voraus. Näheres zu Art, Umfang und Inhalten der Beschäftigung regelt der Kooperationsvertrag.
  • Neben dem Abschluss aus einem Ingenieurstudium sind Kenntnisse der Mathematik nachzuweisen, die der Modulbeschreibung „Höhere Mathematik“ des Bachelor-Studiums „Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management“ an der Hochschule Mainz entsprechen. Diese Kenntnisse können im vorangegangenen Studium oder im Rahmen eines gesonderten Leistungsnachweises erworben worden sein.

Erfolgreicher Studieneinstieg

Um Ihnen den Einstieg ins Studium oder die Vorbereitung auf eine Klausur zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ihre Mathematik-Kenntnisse mit zwei Online-Brückenkursen mit fachrelevanten, passgenauen Inhalten zu überprüfen und aufzufrischen.

Bewerbungszeitraum

Zum Wintersemester 2022/23: 02.05.2022 bis 15.07.2022
Zum Sommersemester 2023: Voraussichtlich Mitte November 2022 bis 15.01.2023

Brückenkurse, Bewerberinnen und Bewerber mit Vorstudium

Bewerberinnen und Bewerber finden hier Hinweise zu Brückenkursen, Äquivalenzlisten und mehr.

Mehr lesen

An­er­ken­nung und An­rech­nung

Informationen zur Anerkennung und Anrechnung von Modulleistungen.

Mehr lesen

Vor der Bewerbung

Studienplatzbewerbungsportal

 Portal für Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung

Jetzt bewerben

uni-assist Online-Portal

Portal für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Bewerben auf uni-assist.de

Bewerbungsverfahren und Zugang zum Bewerbungs­portal

Deutsche Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung

Sie haben eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen

Ausländische Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung

Sie haben eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen

Kontakt

Ursula Eiermann
Leiterin Studierendenbüro | Grundsatzangelegenheiten
Mo bis Do Vor- und Nachmittag
T +49 6131 628-7380
zulassung (at) hs-mainz.de
Ilayda Aksünger
Sachbearbeiterin des Studienganges
Mo bis Fr Vor- und Nachmittag
T +49 6131 628-7389
zulassung (at) hs-mainz.de
Chat Icon