Management berufsintegrierend M.Sc.

Dieser Studiengang passt zu Ihnen, wenn Sie ein berufsintegriertes Master­studium zur Entwicklung Ihrer Managementkarriere absolvieren möchten. Wir bieten Ihnen ein Programm mit einer fundierten akademischen Ausbildung und hohem Anwendungsbezug durch Ihre praktische Tätigkeit. Studieren heißt bei uns, neue Kompetenzen erwerben, international denken und Führung lernen.

Studienstart bis SoSe 2017

Informationen zum Studiengang Management berufsintegrierend M.A. für Studierende mit einem Studienstart bis Sommersemester 2017

Mehr lesen

Das erwartet Sie

Zu Beginn des Studiums werden neben grundlegenden Forschungsmethoden der Wirtschaftswissenschaften Themen der Volkswirtschaftslehre, des Informationsmanagements und der internationalen Rechnungslegung behandelt. Die Managementmodule umfassen das Strategische Management, Change Management, Human Resources und die Entwicklung von Führungskompetenz sowie ein Unternehmensplanspiel. Im 3. und 4. Semester stehen Optionen zur Vertiefung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen wie Controlling und Finanzen, Marketing und Unternehmenskommunikation oder Human Resource Management zur Wahl. In einer Blockwoche im 3. Semester findet ein internationales Managementseminar mit einer Exkursion in einen anderen Wirtschafts- und Kulturkreis statt. Zum Abschluss des Studiums erstellen Sie Ihre Masterarbeit.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienart:
Berufsintegrierend
Studiendauer:
5 Semester
ECTS-Punkte:
120
Studienbeginn:
Sommersemester
Bewerbungsfrist:
15. Dezember
Sprache: Deutsch und Englisch

Mehr lesen

Ziele des Studiengangs

Sie werden in einem berufsintegrierenden Studiengang auf die Ausübung von Managementfunktionen vorbereitet. Ziel ist dabei eine umfassende Managementausbildung mit einer ersten Spezialisierung.

Im Rahmen des Studiums werden folgende Lernergebnisse angestrebt:

  • Vermittlung eines umfassenden Management Know-hows
  • Schaffung internationaler Handlungskompetenzen
  • Entwicklung von Führungskompetenzen

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Master of Science“ (M.Sc.) ab. Damit erlangen Sie einen zweiten akademischen Abschluss. Der Master of Science der Hochschule Mainz ist ein akkreditierter Abschluss, der für ein Promotionsstudium qualifiziert.

Für wen ist dieses Studium interessant?

Dieses Programm richtet sich in erster Linie an Führungsnachwuchskräfte oder jüngere Führungskräfte, die an einer weiteren beruflichen Karriere interessiert ist. Das Studium soll Ihnen helfen, sich schnell in komplexe Problemstellungen einzuarbeiten und geeignete Lösungen innerhalb von Projekt- und Teamstrukturen zu entwickeln. Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse effizient zur Lösung praktischer Probleme umzusetzen. Darüber hinaus werden Sie in der  Lage sein, internationale Managementaufgaben zu übernehmen. Unternehmen können mit diesem berufsintegrierenden Studiengang gezielt Personal- und Führungskräfteentwicklung betreiben.

Studienverlauf

Sie belegen in den ersten beiden Semestern wichtige betriebswirtschaftliche Fächer. Im 3. und 4. Semester erfolgt eine Spezialisierung. Das 5. Semester dient teilweise der Anfertigung Ihrer Masterarbeit. 

Im ersten Monat eines jeden Semesters findet eine einwöchige Blockveranstaltung statt. Die Lehrveranstaltungen in den ersten beiden Semestern finden dienstagnachmittags (13:30 – 20:15 Uhr) und samstags (8:15 – 15:15 Uhr) statt. Im dritten und vierten Semester richten sich die Vorlesungstermine nach Ihrer Wahl der Optionsmodule (montags, mittwochs oder donnerstags 13:30 - 20:15 Uhr). Pflichtveranstaltungen können an Samstagen stattfinden.

Das Sommersemester dauert vom 1. Februar bis ca. 15. Juli, das Wintersemester vom 1. September bis 31. Januar. Bei diesem Studienmodell entfällt die vorlesungsfreie Zeit.

Übersicht des Studienverlaufs

Ihre beruflichen Perspektiven

Das Studium bereitet Sie auf die Übernahme von anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgaben in privaten Unternehmen und öffentlichen Betrieben im höheren Dienst vor. Einige Beispiele:

  • Customer Relationship Managerin in einer Unternehmensberatung
  • Strategischer Einkäufer in einem internationalen Kosmetikkonzern
  • Software Engineer bei einem renommierten Technologie-Dienstleister
  • Immobilienbewerter eines Sachverständigenbüros
  • Controllerin bei einem bankenunabhängigen Anbieter für elektronische Handelsplattformen

Die Berufsbezeichnungen unserer Absolventeninnen und Absolventen verdeutlichen, dass Sie mit dem Master of Science in Management der Hochschule Mainz über einen Abschluss verfügen, der es Ihnen erlaubt, flexibel und Branchen unabhängig berufliche Chancen wahrzunehmen.

Beispiele aus der Praxis

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen ein Masterstudium Management am Arbeitsmarkt? Hier möchten wir Ihnen beispielhaft aktuelle Studierende und ehemalige Absolventen vorstellen.

Mehr lesen

Termine und Klausurpläne

Die Klausurpläne der Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft sind komplett unter HIP verfügbar. 

Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Masterstudiengang Management berufsintegrierend.

Mehr lesen

Besonderheiten dieses Studiengangs

Das zeichnet den Masterstudiengang Management berufsintegrierend an unserer Hochschule besonders aus.

Mehr lesen

Kooperationen

Informationen rund um das Thema Kooperationen.

Mehr lesen

Fachgruppen

Liste der Fachgruppen des Fachbereichs Wirtschaft mit weiterführenden Informationen.

Mehr lesen

AStA, StuPa

Die wichtigsten Studierendenvertretungen der Hochschule.

Mehr lesen

Allgemeines

Modulhandbuch
PDF, 312 KB
Kooperationsvertrag
PDF, 189 KB
Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten
PDF, 218 KB

Prüfungsordnungen

Allgemeine Prüfungsordnung
PDF, 488 KB
Fachprüfungsordnung
PDF, 778 KB

Kontakt

Prof. Dr. Herbert Paul
Studiengangsleitung
T +49 6131 628-3241
herbert.paul (at) hs-mainz.de
Prof. Dr. Claudia Kurz
Prüfungsausschuss
T +49 6131 628-3233
claudia.kurz (at) hs-mainz.de
Tünde Falk
Studiengangsassistentin
T +49 6131 628-3416
tuende.falk (at) hs-mainz.de