Internationales Bauingenieurwesen

Event
20.11.2018
Forum Bau
Vortragsreihe der Fachrichtung Bauingenieurwesen in Kooperation mit der Maximilian-von-Welsch-Gesellschaft e.V. und dem Hochschulzentrum für Weiterbildung Einladung Hiermit laden wir Sie für das Wintersemester 2018/2019 ganz herzlich zu den Vorträgen unserer Vortragsreihe „Forum Bau“ ein. Bitte geben Sie dieses Programm auch an Kollegen, Mitarbeiter, Kommilitonen und andere Interessierte weiter. Die Vorträge finden jeweils am Dienstag, 17.30 – ca. 18:30 Uhr im Hörsaal H 2.13 am Standort Holzstraße der Hochschule Mainz in der Holzstr. 36 statt. Nach den Vorträgen setzen wir die Diskussion im gemütlichen Rahmen bei Brötchen und Kaltgetränken in unserem Fachrichtungsraum H 2.12 fort. Prof. Dipl.-Ing. Jochen Lüer PROGRAMM 30.10.2018 Dipl. Ing. Markus Neu, Regionalleiter West, BAUER Spezialtiefbau GmbH Tiefbau für ein neues Düsseldorfer Wahrzeichen: „Neubau Kö-Bogen II“ BAUER Spezialtiefbau konzentriert sich auf die weltweite Durchführung von komplexen Spezialtiefbauarbeiten in schwierigem Baugrund. Exemplarisch wird dies im Vortrag anhand der Tiefbauarbeiten des Büro- und Geschäftshauses „Kö-Bogen II“ in Deckelbauweise vorgestellt. Dort wurden unter sehr beengteninnerstädtischen Verhältnissen Bohrpfahlgründungen, HDI-Andichtungen, Schlitzwände sowie Schlitzwandbarette inkl. Primärstützen hergestellt. Termin: Dienstag, 30.10.2018 | 17.30–18.30 UhrOrt: Hörsaal H2.13 | Hochschule Mainz | Holzstraße 36 | 55116 Mainz   20.11.2018 Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Theis, Bauleiter Infrastruktur, Firmengruppe Max Bögl BAB 643, Ersatzneubau der Rheinbrücke Schierstein Die Firmengruppe Max Bögl errichtet in einer ARGE mit dem Ersatzneubau der Schiersteiner Brücke die längste Rheinbrücke Hessens. Der Vortrag geht auf die bautechnischen und logistischen Herausforderungen einer Wasserbaustelle mit Inselbetrieb ein. Im Fokus des Vortrags steht der Brückenverschub sowie das Einschwimmen der Brückenabschnitte.  Termin: Dienstag, 20.11.2018 | 17.30–18.30 UhrOrt: Hörsaal H2.13 | Hochschule Mainz | Holzstraße 36 | 55116 Mainz 04.12.2018 Dipl.-Ing. (FH) Markus von Pastau, Senior-Projektleiter, Implenia Hochbau GmbH NL Frankfurt Neubau Biologie auf dem Gutenberg-Campus der Universität Mainz Fa. Implenia Hochbau GmbH zählt zu den führenden Unternehmen des deutschen Hochbaus.  Im Vortrag wird über den Neubau des BioZentrum I und II auf dem Gutenberg-Campus an der Universität Mainz referiert, mit dem Fokus auf die Besonderheiten bei der Bauabwicklung mit der herausfordernden technischen Gebäudeausrüstung der Laborräume und der damit komplexen Prozesssteuerung der Schnittstellen zwischen den Fachplanungen und der Bauausführung. Termin: Dienstag, 04.12.2018 | 17.30–18.30 UhrOrt: Hörsaal H2.13 | Hochschule Mainz | Holzstraße 36 | 55116 Mainz ANSPRECHPARTNER Prof. Dipl.-Ing. Jochen LüerT 06131 628-1324F 06131 628-91324jochen.lueer@hs-mainz.de